Die Geschichte wiederholt sich

Hallo zusammen,

whohoo was ein Gammeltag gestern. Wie ihr vielleicht festgestellt habt, war hier gestern auch nix los, kommt ja nicht mehr allzuoft vor, aber stirbt ja auch keiner dran wenn ich mal einen Tag lang nix schreibe.

Gestern habe ich eigentlich den ganzen Tag mehr oder weniger halb nackt auf der Couch gelegen und nix gemacht :-D Zwischendurch war ich nur mal kurz bei MCDoof noch ein Burger reinschaufeln, aber sonst war wirklich nix los.

Ich male mir momentan schon das Ende der Weltmeisterschaft aus. Holland gewinnt morgen gegen Uruguay und Deutschland gewinnt natürlich Mittwoch gegen Spanien, im Finale trifft dann Holland auf Deutschland. Und Deutschland gewinnt 2:1 und das 2:1 schießt Müller, genau wie 1974 als wir Weltmeister geworden sind. Dort hat allerdings noch Gerd Müller das 2:1 geschossen, Sonntag machts der Thomas. :-D

Ich sollte mir dann auch dringend mal wieder neue Themen einfallen lassen, denn dann wars das ja auch schon wieder für die nächsten paar Jahren mit Nationalmannschaftsbekundigungen bei der WM. Da werde ich ja generell etwas wehmütiger wenn so ein Turnier vorbei ist, aber wenn wir das als Weltmeister beenden dann geht ja nochmal richtig die Luzi ab.

1990 war ich ja noch nicht wirklich aufnahmefähig, kann mich zwar noch schwach dran erinnern, aber am Sonntag wäre das der erste Titel den ich so richtig wahrnehmen kann, das heisst im Umkehrschluss der Montag danach wird ein Arbeitstag an dem ich wohl eher mit meiner Müdigkeit zu kämpfen haben werde. Auf gehts zum Titel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. shango sagt:

    Tja, nach dem Argentinienspiel ist wirklich Alles drinn…