iOs 3.2.1

Hallo zusammen,

auch für das iPad gibt es nun ein kleines OS Update. iPad Nutzer können erst ab Herbst mit der runderneuerten Version iOs 4 rechnen. Das nun aktuelle Update von 3.2. auf 3.2.1 behebt einige kleine Bugs.

Mitunter z.b. eine Verbesserung des WLAN-Empfangs beim iPad. Vermutlich ist damit ein altes Problem mit dem DHCP-Client des iPad gemeint, das allerdings nur in größeren Netzwerken für Schwierigkeiten sorgt. Die Beseitigung des Fehlers hatte Apple Mitte Mai 2010 angekündigt.

Weiterhin beseitigt das neue System Probleme mit Copy & Paste bei PDF-Anhängen in E-Mails und fügt Bing als Suchmaschine für Safari hinzu. Bei der Videowiedergabe soll es nicht mehr zum Einfrieren bestimmter Videos kommen und der VGA-Adapter soll mit dem iPad-Dock besser funktionieren.

Soweit so gut, ich würde trotzdem lieber die iOs 4 Version haben, denn ich bin kein Freund von vielen Seiten auf dem iPad auch wenn das durchscrollen so butterweich funktioniert, ich hätte lieber auf der Hauptseite einfach ein paar Ordner wo ich meine Apps drunter lagern kann. Das geht leider erst mit iOs 4 aber lang ists ja nicht mehr hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.