Lactrase

Hallo zusammen,

Lactrase ist ein diätetisches Lebensmittel zur besonderen Ernährung bei durch Lactasemangel bedingter Lactoseintoleranz (Milchzuckerintoleranz). Lactrase ersetzt die bei Lactasemangel fehlende körpereigene Lactase und ermöglicht so in der Regel den beschwerdefreien Genuss von milchzuckerhaltigen Speisen und Getränken.

Lactrase ist in jeder Apotheke erhältlich und es gibt diese bezogen auf den FCC-Laktase Anteil in verschiedenen Stärken. 1500, 3300, 6000, 9000. Ich habe mir in der Apotheke mal die 3300er Packung geholt. 100 Kapseln. Die Kapseln werden entweder direkt vor der Mahlzeit genommen, man kann sie aber auch aufbröseln und direkt im Essen verteilen.

Eine Arbeitskollegin von mir leidet auch an Laktoseintoleranz, sie hat mir mal zwei 9000er Pillen gegeben und die haben relativ gut angeschlagen. Ich fang aber erstmal klein an, also drei Pillen sollten pro Mahlzeit denke ich erstmal reichen, so dass ich auf einen FCC-Laktase Anteil von 10.000 komme.

Ich werde berichten wie es funktioniert, ansonsten werde ich wohl zukünftig auf die 9000er umsteigen. die Lactrase 3300 enthält 100 Stück und kostet um die 15 EUR. Kaufen könnt ihr die Dinger z.b. auch bei DocMorris.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.