Ohje

Hallo zusammen,

vorhin war ja „ein bisschen“ Unwetter in NRW. So siehts momentan auf den Bahnstrecken aus: Wegen schwerer Unwetter und umgestürzter Bäume ist der Bahnverkehr in Nordrhein-Westfalen teilweise eingestellt. Betroffen sind vor allem die Strecken Köln – Düsseldorf, Köln – Aachen, Mönchengladbach – Aachen sowie der Großraum Aachen.

Außerdem sind derzeit die Strecken Oberhausen – Altenessen – Gelsenkirchen, Oberhausen-Sterkrade – Dinslaken, Duisburg – Mülheim wegen umgestürzter Bäume und beschädigter Oberleitungen gesperrt.

Von Düsseldorf – Duisburg oder Duisburg – Oberhausen steht da ja erstmal nichts, ich werde berichten, wann und ob ich heute nach Hause komme :-D

UPDATE: Ok das war echt die grausamste Heimfahrt überhaupt. Von dem kleinen Bahnhof wo ich mit der Strassenbahn hingefahren bin, fuhren keine Züge, also bin ich auf der anderen Seite des Bahnhofs wieder hoch und etwas weiter zur nächsten Strassenbahnhaltestelle gelaufen.

Von da kam dann die Strassenbahn zum Hauptbahnhof. Dort wars dann noch chaotischer Der nächste Zug in die annährend richtige Richtung kam 180minuten später. Also musste ich mich nach Alternativen umschauen. Düsseldorf hat zum Glück noch ne U-Bahn in Richtung Duisburg, die fährt auch nur knapp 27 Haltestellen ab innerhalb von 65 Minuten, aber wenigstens ging es voran.

Irgendwann in Duisburg angekommen musste ich mich erstmal zurecht finden. Dort fuhr nämlich auch nix. Bis die Ansage kam dass nun Busse bereitgestellt werden welche die Zughaltestellen der ausgefallenen Züge anfahren würden. Allerdings konnte ich beim besten Willen den Bussteig nicht finden da diese alle komplett quer über Duisburg rund um den HBF verteilt waren.

Somit blieb noch ein Linienbus über der zum Oberhausener Hauptbahnhof fährt. Dieser war proppevoll aber ok, nachdem er losgefahren ist, hab ich mal aus Spaß gefragt wie lange er bis Oberhausen braucht, und als der Busfahrer dann sagte dass es ca. 60-70 Minuten dauern würde, bin ich auch direkt die nächste Haltestelle wieder ausgestiegen.

Letztendlich habe ich mir dann ein Taxi genommen, was auch nochmal gut 35 Minuten durch die Rush Hour brauchte aber wengistens war es klimatisiert. Bin jedenfalls gespannt wo und wann ich die 26 EUR Beförderungskosten zurückbekommen werde.

Alles in allem: Feierabend um 16:15 Uhr – Ankunft zu Hause 19:15 Uhr…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.