Stilleben A40

Hallo zusammen,

Im Rahmen der Ruhr 2010 findet diesen Sonntag das Stilleben auf der Autobahn A40 statt.

Am 18. Juli 2010 feiern Bürger und Besucher der Metropole Ruhr ein einmaliges Fest der Alltagskulturen; und das mitten auf der Hauptverkehrsader der Region, der A40/B1.

Für die Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 entsteht auf einer Strecke von fast 60 Kilometern aus 20.000 Tischen eine Begegnungsstätte der Kulturen, Generationen und Nationen – die längste Tafel der Welt.

Von 11 Uhr bis 17 Uhr wird die gesamte Strecke an diesem Tag in beide Richtungen gesperrt und für Besucher freigegeben. In Fahrtrichtung Duisburg wird die längste Tafel der Welt zur Bühne kultureller Vielfalt der Metropole Ruhr.

Auf der Fahrbahn von den Ausfahrten Dortmund, Märkische Straße bis Duisburg-Häfen wird der rund 60 Kilometer lange Tisch aufgebaut. Auf der Gegenrichtung von Duisburg nach Dortmund können alle Interessierten die einmalige Chance nutzen, mit allem was Räder, aber keinen Motor hat, die Autobahn zu befahren.

Ich finde das ein nettes Projekt mit einer guten Idee mal eine komplette Autobahn zu sperren ;) Ob ich mir das anschaue, weiß ich noch nicht, wenn aber an dem Sonntag sonst nichts los ist werde ich sicherlich mal vorbeischauen. Die Auffahrt Mülheim-Styrum ist die nächstgelegene Auffahrt in meiner Nähe von da könnte man sicherlich mal ein bisschen drüberlaufen und gucken was da so abgeht.

Mehr Infos zu dem Projekt erfahrt ihr auf der offiziellen Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.