ellen

Hallo zusammen,

WAS bitte ist das hier. Ein Tampon mit Milchsäurebakterien? Der soll angeblich dazu dienen, dass die „Flora“ innerhalb, während der Menstruation sich regeneriert.

Da bin ich doch glatt wieder froh ein Kerl zu sein *g* Aber mal ehrlich wenn man das unbedingt braucht kann man das doch auch einfacher haben oder?! Man nehme einen handelsüblichen Tampon, tunke ihn in ein Becher Actimel und dann rein damit. Schon hat man auch ein Milchsäurebakterientampon.

Ich vergesse den Blogeintrag am besten wieder ganz schnell da mag ich gar nicht weiter drüber nachdenken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.