iDoser – Nitrous1

Hallo zusammen,

wie im Hauptposting schon angesprochen hatte ich gestern mal Lachgas versucht. Die Dose geht ca. 10 Minuten, ich hab direkt am PC gesessen, Füße hochgelegt auf meinen riesigen Subwoofer *g* zurückgelehnt, Augen zu, und Kopfhörer bei ca. 70% Lautstärke auf.

Der Sound selber ist irgendwie ein Mix aus einem Rauschen des Meeres, einem Rasenmäher in der Ferne und einem oszillierendem Pfeiffton. Am Anfang passierte irgendwie gar nichts, sondern ich hab einfach das Geräusch wirken lassen.

Nach ca. 5 Minuten habe ich einen etwa 60-70 Sekunden langen Lachkrampf bekommen, danach habe ich mich einigermaßen beruhigt und nur einige wenige kurzer Lacher abgesetzt. Bis zum Ende der Dose sind keine weiteren Auffälligkeiten passiert.

Die anderen Wirkungen (geminderte Empfindung bei Berührungen, Verwirrtheit, gemindertes Geschick und Verlust des Gleichgewichts) traten bei mir nicht auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments

  1. Tim sagt:

    Keine Macht den Drogen!

  2. calimero sagt:

    Dann nimm halt „Out of Body“ oder „Orgasm“ oder sowas, sind ja nicht nur Drogen dabei :P