Twournal

Hallo zusammen,

für die ganz bekloppten gibt es jetzt Twournal. Was ist das?! Man kann seine Tweets und seine Bilder die man über Twitter hochgeladen hat, katalogisieren lassen und daraus ein eBook erstellen lassen.

Es geht aber noch krasser für 15 $ kann man sich daraus noch ein echtes Buch anfertigen lassen und zuschicken lassen, so dass man seine Tweets sozusagen als Buch lesen kann :-) Man muss auf der Seite einen Inviite Code anfordern, dann @twournal auf Twitter folgen und sobald der Invite Code zugeschickt worden ist kann man dann sein eigenes Twournal erstellen.

Ich finde die Idee zwar witzig, und erwähnenswert, selber anwenden werde ich das allerdings nicht, dafür isses mir das dann doch nicht wert. Vor allem wenn da Tweets drin stehen die einen neuen Blogeintrag von mir ankündigen, dann kann ich eh nicht auf die URL klicken, wenn ich das in einem Buch lese :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.