1955 Burger

Hallo zusammen,

angelehnt an die Eröffnung der ersten MCDonalds Filliale in Chicago gibt es den entsprechenden Burger aus der Zeit nun wieder. Natürlich mit frischen Zutaten und nicht denen von 1955 :-)

Der 1955 Burger besteht aus einem Weizenbrötchen mit Salat, karamellisierten Zwiebeln, Tomaten, Bacon Ketchup und Barbecue Sauce. Den Werbespot zum Burger gibt es hier.

Getestet habe ich ihn noch nicht, werde ich aber relativ schnell tun. Dann gibts hier mehr zum Geschmack.

UPDATE: Auch wenn es in den Kommentaren schon negative Meinungen zu dem Burger gibt, ich find ihn lecker. Die Kombination aus dem Bacon und der Sauce ist einfach nett. Ist jetzt nicht der beste Burger den es je gab, aber es lohnt sich ihn mal zu Probieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 comments

  1. Flo sagt:

    Habe ich in der Werbung auch schon gesehen ;)

  2. jan sagt:

    Hab ihn gestern gegessen. Einfach schlecht. Die Sauce schmeckt nach Essig, das Fleisch nach nichts. Die Zwiebeln schmeckt man auch nicht raus und die Tomaten scheisse wie bei jedem Mecces-Burger -.-

    Kostete iwie 4,69€ !

    Da lieber nen DOuble Steakhouse von BK..

  3. lilli sagt:

    habe ihn gestern probiert und war maßlos enttäuscht, vom bacon war der hauch einer spur zu finden, salat war auch mangelware und die zwiebeln sahen aus wie schonmal gegessen,
    eigentlich esse ich sehr gerne bei mcdonalds aber der war sein geld einfach nicht wert auch wenn er geschmacklich ganz okay war…7 € für das menue lohnt sich auf keinen fall für das geld ist man wenn man hunger hat mit nem big tasty bacon menue besser dran! !!

  4. Girlyyyyy sagt:

    also ich mochte ihn. big tasty bacon bleibt zwar meine nr1 aber dafür habe ich heute einen milchshake umsonst dazu bekommen :) hihi

  5. schmeckt absolut nicht besonders, der beste Burger von MCD bleibt der M, Leider gibt es den nicht mehr.

  6. Tomas sagt:

    dem kann ich nur zustimmen ;)
    Der M bleibt der beste. Den führen wir aber auch schon bald wieder ein :)

  7. bernd nase sagt:

    ABSOLUTER SCHROTT das teil!!!
    habe jetzt erst hier gelesen das da überhaupt bacon drauf ist… also entweder haben die den vergessen… oder ich war blind in dem moment!!!
    die zwiebeln sahen aus wie eine alte durchsichtige nacktschnecke… der salat war doch ein reines abfallprodukt… die letzten reste haben die drauf geschmissen!
    hätte ich es nicht bei mc drive geholt… hätte ich denen das teil wieder auf tisch gelegt und gefragt ob die einen vielleicht verscheißern wollen!!!

  8. kevin sagt:

    Also ich weiss nicht wo ihr esses wart aber wenn wir vom 1955 burger sprechen kann ich nur sagen der war TOP !!!

    Bacon habe ich sehr wohl rausgeschmeckt und auch der Burger selbst sowie die sauce einfach Super <3

  9. Christoph sagt:

    Ich finde den Big Tasty Bacon zwar besser und es darum auch schade dass er wegen dem 1955’er momentan aus dem Angebot genommen wurde aber der 1955’er ist ganz okay.

    Gut finde ich wie die karamellisierten Zwiebelringe mit dem Bacon harmonisieren. Aber die tomatenartige Sauce passt da irgendwie nicht zu. Scheint wohl so ein amerikanisches Geschmacks-Ding zu sein. Ich finde nichts Besonderes am 1955’er. Ist halt n typischer, auf Massengeschmack getrimmter Casual-Burger.

  10. Mike sagt:

    Also ich hab den heute auch probiert, und bin begeistert.

    Optisch sind die Zwiebeln wenig ansprechend, aber der Rest passt auch geschmacklich. Der Burger entspricht der Menge von 4 Cheeseburgern – man wird ohne Bauchschmerzen satt, und die 3 Soßen harmonieren.

    Einzig das Fleisch ist ein wenig trocken, aber der Stapel würde sonst auseinander fallen.

    Preis-Leistung voll Ok.