Navigation is alles

Hallo zusammen,

so gestern habe ich dann das Playstation Move Pack komplettiert, denn nun haben wir auch noch zwei Navigationscontroller und noch Racket Sports von Ubisoft. Die Navigationscontroller sind momentan zwar noch nicht so wirklich von nöten, allerdings für die Move Edition von Heavy Rain und für spätere noch erscheinende Spiele sind die schon recht interessant.

Racket Sports selber ist jetzt nicht sooooo der Bringer, macht aber trotzdem Laune. Neben Tennis gibts dort noch Badminton, Squash, Beach-Tennis und Tischtennis. Sports Champions ist allerdings um längen ausgereifter, dafür ist Racket Sports einfacher. Allerdings merkt man sofort dass das nicht ganz durchdacht ist. Man kann zwar am Anfang wählen ob man Links- oder Rechtshänder ist, aber auch wenn Linkshänder gewählt ist hat die Spielfigur den Schläger in der Rechten Hand. Das führt ein wenig zu Verwirrung man trifft den Ball aber trotzdem gleich gut.

In Mediamarkt dann noch ne coole Situation. Ein Päärchen schaut sich die Move Sachen u.a. auch EyePet an. Und Sie fragt Ihn: Ah, und der Krabbelt dann bei uns auffm Wohnzimmerboden inner Wohnung rum oder wie?! Worauf er sagt: „Nein wir und unser Wohnzimmerboden sind im Fernsehen und da krabbelt der rum“.

Ich mein Technik hin oder her, aber solangs noch keine 3D Holografie mit Interaktionsfähigkeiten gibt, wird wohl ihre „Vision“ noch etwas hinlänglich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.