Wattn Tach

Hallo zusammen,

meine Güte das war vielleicht ein Tag. Heute morgen gegen 8:30 Uhr bin ich aufgewacht obwohl ich erst um 3 Uhr im Bett war. Hatte tierische Kopfschmerzen, allerdings ging es meinem Magen schon wieder etwas besser. Nach zwei Thomapyrin Intensiv hat sich das ganze auch schon wieder gelegt.

Gegen 12 sind wir dann los nach Essen zuerst zum K&M Elektronik Laden. Eigentlich wollte ich mir ja das Asus P6X58D Premium kaufen, das hatten die allerdings nicht da. Dann habe ich mir das Gigabyte UD7 angeschaut, allerdings scheint das auf Wasserkühlungen spezialisiert zu sein. Ich hatte natürlich einen Praktikanten als Verkäufer und der konnte mir keine einzige Frage beantworten, egal was ich gefragt habe, ich frag mich warum man sowas in den Verkauf stellt.

Jedenfalls bin ich dann ohne Hardware aus dem Laden raus und dann sind wir zu IKEA in Essen gefahren, denn ich wollte ja einen neuen Schreibtisch haben. Die Parkplätze vom Essener IKEA sind echt bescheiden, also haben wir uns in das viel zu enge Parkhaus gequetscht und haben dann einen halben Tagesmarsch zum Eingang gemacht. Den Schreibtisch den ich wollte hatten die natürlich nur noch in Weiß, ich wollte den aber in schwarz, also auch wieder ohne irgendwas zu kaufen raus.

Die dritte Station war dann der Mediamarkt, dort habe ich mir einen weiteren USB Hub gekauft, da meine Geräte mit dem neuen Schreibtisch weiter verteilt werden sollten, und das von der Kabellänge zu meinem jetztigen USB Hub nicht gereicht hätte. Ihr fragt euch sicherlich, warum ich einen USB Hub kaufe obwohl ich gar keinen Schreibtisch gekauft habe. Naja nachdem wir bei Mediamarkt waren, sind wir dann noch zum Duisburger IKEA gefahren und haben dort auch den Schreibtisch in der entsprechenden Farbe gefunden.

Zuhause angekommen hab ich dann erstmal meine ganze Hardware abgebaut und in der Wohnung verteilt, danach haben wir meinen alten Schreibtisch zerlegt und in den Keller geschleppt (Wann is hier eigentlich mal wieder Sperrmüll) und letztendlich haben wir dann den neuen Schreibtisch aufgebaut. Dann gings los mit Hardware aufstellen und neu verkabeln. Rechner angemacht, Windows gestartet, Rechner aus. Das ganze Spielchen ging dann noch so 5-6 mal.

Warum auch immer bin ich dann auf die blöde Idee gekommen mal den Ton anzumachen und ich höre dann immer das Windows Geräusch für „Gerät verbunden“ (dödöng) im Dauerloop. Also Stück für Stück jedes USB Gerät mal abgesteckt. Als ich meinen alten Hub rausgezogen habe, hats aufgehört, also wars ein Gerät im Hub. Letztendlich war es die Webcam die in einem kaputten USB Steckplatz vom alten Hub gesteckt hat. Port getauscht, Geräusch war weg und der Rechner ging auch nicht mehr aus.

Zum Abschluss des Tages habe ich mir dann doch das Asus P6X58D Premium online bestellt und hoffe nun auf baldige Lieferung damit mein Level 10 schonmal ein bisschen bestückt werden kann. Jetzt bin ich einfach nur komplett fertig, habe morgen wahrscheinlich n Muskelkater vom Kartons, alten Schreibtisch und Hardwareschleppen und werde jetzt noch ein bisschen hier sitzen und relaxen, gleich schön duschen und dann sanft entschlummern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments

  1. MCDynamo sagt:

    Was passiert mit dir eigentlich wenn du wirklich mal Stress bekommst ? Kriegst dann nen Herzkasper ? :D

  2. Sue sagt:

    Lach…. Sky muss dich wirklich seeeehr lieben *fg*