Briggs vs. Klitschko

Hallo zusammen,

Samstagabend gibt es wieder einen sehr interessanten Klitschko Kampf. Diesmal tritt wieder Vitali an und er verteidigt seinen Titel gegen Shannon Briggs. Es sieht im ersten Moment so aus als sei es diesmal kein Fallobst was da gegen Vitali antritt.

Wenn man sich die Liste der Profikämpfe von Shannon Briggs anschaut dann stellt man fest dass er seeehr oft in Runde 1 schon durch KO gewonnen hat. Das verleibt einem natürlich sofort Respekt vor dem Kerl.

Desweiteren leidet er wohl unter chronischem Asthma aufgrund dessen er nicht viel Kondition hat und somit immer versucht relativ schnell den Kampf zu beenden bevor ihm die Puste ausgeht. Das scheint er jedenfalls mehrere male schon geschafft zu haben.

Vitalis Kampfbilanz ist natürlich auch nicht von schlechten Eltern was alles in allem hoffen lässt dass das ein richtig guter und spannender Kampf wird. Vielleicht ballern die beiden sich in der 1. Runde sowas auf die Glocke dass es einen Double KO gibt, wovon ich natürlich nicht ausgeh, aber wäre schon lustig, letztendlich halte ich natürlich immer zu den Klitschkos.

Der Kampf kommt am Samstag um 22:15 auf RTL. Einschalten lohnt sich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. Alex sagt:

    habs zufällig gesehen und fands bestenfalls skandalös…

    würde ich nur einen einzigen dieser Schläge abkriegen, würd ich mich ne Woche krankschreiben lassen…nur zur Sicherheit.

    Nun liegt der Herausforderer mit Gesichtsfrakturen und Gehirnerschütterung auffer Intensivstation und alle jubeln…wieso sowas nicht abgebrochen wird, ist mir (zumindest aus moralischer Sicht) unverständlich…aus finanzieller natürlich nicht.

  2. calimero sagt:

    naja wenn der Typ nicht mit seinem Stolz klar kommt. Der was in der Form gesagt dass der Kampf nicht abgebrochen werden soll, eher würd er lieber sterben.

  3. Marcel sagt:

    Ich verstehe diese Doppelmoral nicht. Alle gucken Boxen weil sich da Leute gegenseitig auf die Fresse hauen. Wer sich vermöbeln lässt sollte wissen was es für Risiken gibt. Dr. Eisenfaust heißt er ja nicht einfach so aus Spaß.