Aussichten

Hallo zusammen,

hey der November ist da. (und alle so: yeaaah!) Der Monat wird zum Ende hin richtig schön stressig, da es dann so wirklich mit dem Umzug losgeht. Alles bis jetzt schon getane war dann doch eher das Vorgeplänkel.

Ich bin mal gespannt wann sich die Vormieterin meldet, denn sie wollte schon irgendwann im November aus der Wohnung raus, so dass wir dann einiges an Vorlaufzeit bekommen.

Am Wochenende habe ich mir schonmal die Satellitenschüssel bestellt, inklusive einem Single-LNB, dann eine Fensterdurchführung für SatKabel und einen Satfinder, der mir beim Einstellen der Schüssel hilft. Je nach dem wann wir nun schon reinkönnen, kann man das ja auch direkt mal testen, denn ich habe ja immer noch die Befürchtung dass es vielleicht doch schief gehen kann und ich vom Balkon des 1. Stocks keinen Satelliten bekomme. Aber noch bin ich guter Dinge :)

In dieser Woche kommt dann auch endlich mal die „Klimaerwärmung“ nach Deutschland, es gibt novembertypische Regenschauer und starken Wind, allerdings bei Temperaturen bis zu 19°C so lässt es sich leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. shango sagt:

    Warum haste Dir nicht erstmal nur den Satfinder bestellt und geschaut, ob Du da Empfang hast?

  2. calimero sagt:

    äääh das versteh ich nicht ganz?! Also den SatFinder schließe ich zwischen Receiver und Satellitenschüssel an und dann drehe ich die Satschüssel bis der Satfinder einen guten Empfang anzeigt.

    Wie hätte ich das denn ohne Satschüssel testen können wenn ich nur einen Satfinder habe?

  3. shango sagt:

    Ach so, dachte die Dinger würden stand-alone funzen… Dann nehme ich natürlich alles zurück und behaupt das Gegenteil ;-)