Nicht wirklich produktiv

Hallo zusammen,

heute ist voll der „tolle“ Tag. Wir sind hier auf der Arbeit im Gebäude von Etage 4 nach Etage 2 umgezogen. Das heisst den ganzen Vormittag war man damit beschäftigt Schreibtische anzuordnen, Rechner zu verkabeln oder Bodentanks von A nach B zu verlegen.

Entsprechend hab ich nur kurz mein Daily Business erledigt und ansonsten bin ich noch nicht zu viel gekommen. Gleich um 13 Uhr habe ich durchgehende Meetings bis 17 Uhr und dann ist auch schon wieder Feierabend. Werde also eher den morgigen Tag dazu nutzen zu schauen was heute übrig geblieben ist.

Jedenfalls ist der kleinere „bürotechnische“ Umzug nun schon von statten. Nun kann man wenigstens wieder ins Büro kommen und sieht keine Kartons rumstehen oder so. Das hat den Vorteil wenn ich nach Hause komme und da die Kartons rumstehen sehe, erinnert mich das nicht mehr so sehr ans Büro :-)

Nun bin ich allerdings auch schon fertig mit der Welt und will einfach nur noch unter die heisse Dusche, aber da muss ich mich leider wohl noch ein paar Stunden gedulden :( Das man sowas auch mitten in der Woche macht, so nach einem Umzug hat man irgendwie Faulenzer Stimmung aber bis zum Wochenende ist es ja noch n ganzes Stück hin, wir sind schließlich gerade erst beim Bergfest angekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.