Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 comments

  1. Titania sagt:

    Oha :/ was ist denn passiert?

  2. calimero sagt:

    Weiß ich leider nicht. Heute morgen lag er auf der Seite im Käfig, und hat sich nicht mehr bewegt, ich hab ihn dann mal kurz hochgenommen und wollte ihn aufstellen aber hat nicht funktioniert, da hat er noch mit den füssen gestrampelt.

    dann ist er zur anderen seite umgefallen und ein wenig später hat Nina nochmal geguckt da hat er wohl gar nicht mehr geatmet.

    Ich hab momentan keine Erklärung, entweder hat unser Alpha Tier den irgendwie so gebissen dass der gelähmt ist, oder ein Schlaganfall ich hab leider keine Erklärung, irgendwas ist inner Nacht passiert, dass er sich nimmer bewegen konnte und heute morgen sah das dann etwas nach Organversagen aus :(

  3. Steffi sagt:

    Mein Gott wie grausam :-( tut mir sehr leid für euch!!

  4. calimero sagt:

    Er ist jetzt auf der Regenbogen Wiese und treibt dort sein Unwesen :-|

  5. Titania sagt:

    Wenn er gebissen worden wäre,dann hätte man ja eine Bisswunde sehen müssen.Meerschweinchen sind da nicht ziemperlich.

    Die Ursache lässt sich so allerdings nur vermuten. Könnte vieles gewesen sein.

  6. Marcel sagt:

    Tut mir sehr leid für euch :( Ein Familienmitglied zu verlieren tut immer weh :( R.I.P.

  7. ~+~Ramona~+~ sagt:

    auch von mir noch mal mein Herzliches Beileid. Ich gehe auch eher von Organversagen aus. Mein Meeri hatte das damals auch; von heut auf Morgen lag er auf der Seite und dann musste er eingeschläfert werden :(( Die Ärztin meinte auch das das MultiOrganversagen war, das passiert und kann nicht behandelt werden. Nun kann er ja sich mit meinen verstorbenen Meerschweinchen Happy oder meinen verstorbenen Kaninchen Babsi hinter der Regenbogenbrücke anfreunden.