kleiner Umbau

Hallo zusammen,

letztendlich war mir die Sidebar durch Integration der Twitterupdates und meiner Twitpics dann doch etwas zu vollgestopft. Den kleinen Vogel mit meiner Followerzahl hab ich noch in der Sidebar gelassen, allerdings ist der Rest nun als eigene Seite zu finden.

Oben in der Seitenleiste könnt ihr nun entscheiden ob ihr euch die letzten Twitterupdates oder die neuesten Twitpics anschauen wollt. Irgendwann bring ich noch alle Blogleser dazu sich einen Twitteraccount zu machen, dann könnt ich die Sache auch ganz aus dem Blog rausnehmen, aber da es immer noch genug Leute ohne Twitteraccount gibt, bleiben die Sachen im Blog.

Hoffe die Seite lädt jetzt auch etwas schneller, dadurch das die beiden Scripts nicht mehr auf der Hauptseite zu finden sind, sollte ein leichter Geschwindigkeitsschub bemerkbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.