Kone+

Hallo zusammen,

ein bisschen Technik geht ja immer, und während man noch immer an einer Virusinfektion laboriert kann man sich wenigstens ein bisschen mit neuer Technik anfreunden. Meine alte Roccat Kone wurde nun durch die Roccat Kone+ ersetzt. Wo es bei der Kone schon anfangs mit dem zu leicht aufgehangenen Mausrad Probleme gab, so war auch die restliche Verarbeitung der Knöpfe und Tasten nicht gerade das gelbe vom Ei.

Bei der Kone+ hingegen scheint alles richtig gemacht worden zu sein, die Tasten sind nun stabiler und haben ein ergonomischeres Design, das Mausrad sitzt bombenfest und wurde haptisch ebenfalls verbessert. Ansonsten prangt auf dem Hinterteil der Maus noch das Roccat Logo. Per Tastendruck lässt sich zwischen 100 – 6000 dpi switchen und es liegen noch vier 5g Gewichte dabei um die Maus schwerer zu machen.

Desweiteren ist nun die Desperate Housewifes Staffel 6 auch komplett, da Teil2 der 6. Staffel nun erschienen ist und zu allem Überfluss war mein Auto zwischendurch auch noch beim TÜV. Sonst passiert hier eigentlich recht wenig. Medikamente nehmen und Schlafen wechselt sich immer Gegenseitig ab, aber ein bisschen besser ist es schon geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.