So ein Zufall

Hallo zusammen,

da ich ja meine Twitterupdates und die Twitpics aus der Seitenleiste herausgenommen habe, ist ja nun wieder ein bisschen Platz für neues. Entsprechend hatte ich ein bisschen Überlegt was man denn dafür nehmen kann und nun auch was gefunden.

Da der Blog immer stetiger anwächst verliert man ja so nach und nach den Überblick über die Posts, bzw. weiß man manchmal gar nicht was man schon alles geschrieben hat, zum einen habe ich dafür ja das „Ein Jahr zuvor“ Plugin installiert damit man die Beiträge lesen kann die heute vor einem Jahr geschrieben worden sind.

Das ganze ist jetzt noch erweitert worden und zwar werden nun bei jedem Aufruf der Seite 5 Zufallspostings erzeugt und diese in der Seitenleiste angezeigt. Wenn man die Seite hier nutzt um die Langeweile zu überbrücken so kann man das nun auch mit Hilfe der Zufallspostings tun :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. Veith Klapp sagt:

    Wie heißt denn das Plugin? Vielleicht spiele ich auch mal damit herum.

  2. calimero sagt:

    Das sind zwei Plugins. Das Hauptplugin nennt sich „Random Posts“ und das Plugin was du dafür noch benötigst heisst „Post Plugin Library“

  3. Veith Klapp sagt:

    Ich schaue mir das mal an. THX