Voll die Welle

Hallo zusammen,

kurz vorm Umzug in die neue Wohnung hatten wir auch entschieden einige Küchengeräte wegzuschmeissen da diese nur noch aus dem letzten Loch gepfiffen haben. Eins davon war z.b. unsere Mikrowelle.

Am Wochenende habe ich dann eine neue besorgt und bisher habe ich mich nicht viel mit den Dingern beschäftigt, ich kannte halt nur so welche mit einem Knopf zum Tür aufmachen, ein Drehrad zum einstellen der Watt zahl und ein Drehrad zum einstellen der Zeit.

Das Ding was ich da jetzt gekauft hab, da braucht man eigentlich ein Studium für. Mit Grillfunktion, 12 Automatikprogramme, Auftaufunktion nach Zeit oder Gewicht, Türverriegelung, Timer und ich weiß nicht was noch alles.

Ich bin jedenfalls total zufrieden mit dem Teil, vor allem freu ich mich drauf bald endlich wieder richtig leckeres Mikrowellen Popcorn (natürlich gesalzen) zu essen. Dann hab ich mit dem Teil noch richtig ein Schnapper gemacht. Es war das letzte vorhandene also das Vorführgerät.

Den Verkäufer hab ich dann aufgrund dessen erstmal 10% runtegehandelt und letzten Freitag und Samstag hatte ich eh 19% bei real,- auf Elektrogeräte und somit sind dann an der Kasse nochmal 19% ins Land gegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.