Apple Experte gesucht

Hallo zusammen,

hey wer von euch Applejüngern kann mir mal helfen?! Ich habe ja am Wochenende Windows komplett neu installiert und entsprechend auch iTunes. Somit war meine alte iTunes installation hinfällig, und auch nix mehr da usw.

Nun hatte ich das iPhone dran und er hat gesynched, allerdings hat iTunes jetzt nur 13 von meinen ca. 40 Apps auf der Oberfläche, der Rest ist nicht da, und was das Hauptproblem ist, der Rest wurde auch vom iPhone weggesynched.

Da waren allerdings auch Bezahlapps drunter, kann mir einer einen Tipp geben, wo ich vielleicht eine Downloadhistorie auf Basis meines Apple Accounts finde und mir alle Apps der Downloadhistorie nochmal runterladen kann?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 comments

  1. Jan sagt:

    Eine richtige Historie gibt es soweit ich weiß nicht, du müsstest aber anhand der iTunes-Belege (daher immer schön aufbewahren!) nachvollziehen können was du gekauft hast.

  2. calimero sagt:

    Meine Apple-ID hat sich ja nicht geändert, nur iTunes ist neu, daher sollte nach dem Anmelden doch bekannt sein, was ich alles (kostenlos oder kostenpflichtig) bisher geladen hatte.

    Diese Übersicht benötige ich. Die iTunes Belege hab ich alle noch, allerdings für kostenlose Apps bekomme ich ja keine.

  3. nemnawen sagt:

    Moin, hast du vielleicht noch ne aktuelle Datensicherung. iTunes legt die *ipa Dateien in einem Ordner namens Mobile Applications ab?!

  4. nemnawen sagt:

    „… und auch nix mehr da usw.“ <— Ok., das hatte ich überflogen, so siehts schlecht aus … dann muss ich mich dem Vorschreiber anschließen.

  5. Christoph sagt:

    Man kann sich eine Statistik seiner Einkäufe anzeigen lassen im Itunes. Und zwar unter:
    Store -> Meinen Account (xxx) anzeigen -> Einkaufsstatistik.
    Ich mein über den Button „Ein Problem melden“ konnte man dann seinen Bezahl-Apps, falls sie weg sind vom Support wieder reinstellen lassen, glaube ich.
    Gab bei Chip.de mal so nen Artikel zu dem Support der verschiedenen App-Anbieter (Apple, Android,… ) da stand was drin zu dem Fall. Den Link hab ich aber gerade leider nicht parat.

  6. calimero sagt:

    In etwa so wie Christoph es beschrieben hat gings. Über die Einkaufsstatistik kann man nachvollziehen welche Kaufapps man hatte und diese dann im Appstore wieder kaufen. iTunes weist dann darauf hin dass man diese bereits gekauft hat und ob man diese kostenlos erneut laden möchte.

  7. nemnawen sagt:

    Cool. Danke für den Tipp. Es gibt immer wieder was dazuzulernen :-)