Europapark

Hallo zusammen,

da es ja noch etwas dauert, bis wir nach Malle fliegen und im Mai ein zweiwöchiger Urlaub ansteht haben wir uns entschieden im Mai für 2 Tage in den Europapark zu fahren. Also so dass wir Montags seeeehr früh losfahren, den Tag dann praktisch im Park verbringen, dort Übernachten, Dienstag auch im Park sind, wieder Übernachten und Mittwochmorgens dann wieder nach Hause fahren.

Übernachten werden wir im Hotel Colosseo ein direkt an den Park angegliedertes Hotel im Stil des historischen Roms. Freu mich schon, das einzige was natürlich wie immer bei Freizeitparks bei mir ungewiss ist, ist ob es genug Attraktionen gibt in welchem eine Körperlänge von 200cm erlaubt ist oder ob wie auf den Strassenkirmesattraktionen wieder bei 195cm Schluss ist.

Jedenfalls haben wir nun wieder ein nicht ganz so weit entferntes Ziel vor Augen und damit vergeht die Arbeitszeit doch sogar einen kleinen Tick schneller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 comments

  1. ~+~Ramona~+~ sagt:

    Da wollen wir auch mal hin… Soll cool sein. Letztes Jahr mussten wir das verschieben da hats terminlich nicht geklappt. Aber wir hoffen es dieses Jahr auch mal hinzubekommen. Hoffentlich habt ihr schönes Wetter. Vor 1,5 Jahren waren wir im Heidepark Soltau und es hat den ganzen Tag geschüttet :(

  2. Veith Klapp sagt:

    Ich bin mir nicht sicher: Aber ist da nicht überall Rauchverbot?

  3. MCDynamo sagt:

    Der Thrill-Faktor ist im Europapark aber eher gering, dafür haben die aber echt super Vorstellungen. Ist halt eher nen Familienpark. Aber im Großen und ganzen ne ganz nette sache, war vor 6 Jahren mal da.

    Aber du hast wohl leider recht die meisten „Achterbahnen“ sind nur bis 195cm im Prinzip alles mit „Bügel über den Schultern“. Ist die frage wie gut du da noch rein passt, vielleicht erfahrungen mit Movie Park ? Afaik sind die Teile nämlich genormt, wenn du da rein passt ( z.b. MP-Express früher Eraser ) dürftest auch in den Silverstar passen. Wenn du da noch spezielle Fragen hast, ich hab nen bekannten der Arbeitet bei ner Achterbahnfirma den könnte ich Fragen wegen der Größe.

  4. Titania sagt:

    Ihr solltet lieber ins Disneyland fahren :-)
    Da ist es um Welten cooler :-D

  5. calimero sagt:

    @MCDynamo: Schulterbügel wären ideal, das drückt zwar ein bisschen mehr aber es ist auszuhalten, das schlimme sind die Bügel die man zwischen den Beinen ranzieht, denn da sind meist meine Knie im Weg. Und der Silverstar hat so ein Beinbügel wie ich auf einem onRide Video gesehen habe.

    Aber Achterbahnen ist eh nicht so mein Fall. Mein Magen hängt immer noch auf Halshöhe seit meiner letzten Holzachterbahnfahrt im Moviepark *g*

  6. Nini sagt:

    Vor allem habe ich glaube ich gestern Abend 5x erzählt dass ich im Hotel „Alcazar“ buchen wollte.. Aber der Unterschied zwischen Collosseum und Ritterburg ist ja jetzt nicht wirklich groß…

  7. Survivor sagt:

    Soweit isses also schon mit dem zuhören *fg*