Immer noch Frust!

Hallo zusammen,

so hab ein bisschen rumanalysiert und getestet. Letztendlich sieht es folgendermaßen aus. Die LAN Anschlüsse der Fritz!Box 7270 schaffen nur 54mbit/s. Wenn ich mit einem Netzwerkkabel direkt über die Box gehe dann erhalt ich 52mbit/s downstream. Einen Rechner DIREKT ans Modem anzuschließen hab ich bisher noch nicht getestet.

Letztendlich hab ich zwei Möglichkeiten: Entweder ich besorge mir 300mbit/s D-LAN Stecker, und muss dann hoffen, dass das Stromnetz hier vernünftig ist, damit die Verbindung nicht auch wieder schwankt, oder ich hole mir die Fritz!Box 6360 cable, was ich persönlich als die bessere Alternative sehe.

Das mit der Fritz!Box 6360 cable ist allerdings nicht so einfach wie gedacht, denn im freien Verkauf find ich die nirgendwo, und Unitymedia verschickt diese nur wenn man noch einen Telefonanschluss von denen hinzubucht, den ich überhaupt gar nicht haben will. Auf ebay läuft gerade ne Auktion von der Unitymedia Box, vielleicht ersteiger ich mir die wenn sich bis dahin nix finden lässt. Naja mal sehen was sich da machen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.