Per-for-mance

Hallo zusammen,

habe mal zwei Performance Videos gemacht was der neue Rechner in Kombination mit der SSD so leistet. Im ersten Video ist der Startvorgang von Photoshop zu sehen, der liegt bei etwa 3 Sekunden. Im zweiten Video der Bootup von Windows inkl. Bios Boot bei ca. 50 Sekunden. Sooooooo gefällt mir das Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 comments

  1. Veith Klapp sagt:

    Nicht schlecht, SSD rockt! wenn die Dinger nur nicht so teuer wären.

  2. Alex sagt:

    So lange braucht mein Rechner auch zum Booten, seit ich ihn am WE neu aufgesetzt hab…ma gucken, wie lange das so bleibt ;)

  3. Arminius sagt:

    ein autologin, oder war es nur zum testen und filmen? was mir auffiel, hast du den start mit dem bios logo dingens soweit hinausgezögert das man das logo sah, oder ist der immer solange?

  4. calimero sagt:

    klar hab ich autologin, hier zuhause hab ich eh nur ein windowsuser und kein passwort, wozu auch.

    ich hab den start gezögert bis man das logo sieht WEIL man dann was sieht :-D Mein Monitor fängt erst bei HDMI an zu suchen, dann bei Analog und dann erst Digital. Hätte ich das Express Gate nicht zwischengeschaltet, wäre der schon hochgefahren bevor der Monitor überhaupt das richtige Signal gefunden hat :-D