Cloud Girlfriend

Hallo zusammen,

langsam wirds echt lächerlich, aber es ist ne Lücke und die scheint nun gefüllt zu sein :) Die Firma Cloud Girlfriend bietet einsamen (SEHR einsamen) Leuten die Möglichkeit an sich eine virutelle Freundin zu erschaffen.

Der Nutzer gibt vor wie seine „Traumfrau“ aussieht, die Firma erstellt dann in sozialen Netzwerken wie Facebook ein Profil mit dem Bild was der Traumfrau entspricht. Diese lässt sich dann zur Freundesliste hinzufügen und auch in den Status …ist in einer Beziehung mit…

Das perfide daran ist, dass dieser Dienst wohl mehr als genug Anhänger findet, denn auf der Webseite heisst es bereits:

Due to high demand we are only able to accommodate a limited number of users to the site. Register early to get in line.

Solltet ihr also zukünftig bei Facebook sehen, dass die größten Flachpfeiffen Nerds mit den heissesten Geräten zusammen sind, dann nehmt dies nicht zu ernst :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. MCDynamo sagt:

    Ist dieses Cloud gedöns nicht für die gemeinschaftliche nutzung… also dann ist doch Cloud Girlfriend nix neues das hiess nur früher anders ;)

  2. calimero sagt:

    Naja nicht zwingend :)

    Zum Beispiel deine iGoogle Settings (wenn du das nutzt) landen ja auch in der Cloud, so dass die Settings auf jeden Rechner gespielt werden können sobald du dich mit deinem Google Account anmeldest.

    Ich denke es wäre von interesse wenn deine iGoogle Page nicht gemeinschaftlich genutzt werden würde :-D

    Ebenso siehts dann mit der virutellen Freundin aus :)

  3. Basti sagt:

    Also? Wozu eine Firma, das kann ich auch so ziemlich gut alleine. Müsste nur meinen alte Opa Verarsche Fake Account wiederbeleben!