HAARP

Hallo zusammen,

ich bin ja eigentlich nicht gerade ein Gegner von Verschwörungstheorien, gerade was 9/11 angeht, bin ich immer noch fest der Meinung dass es ein „Inside Job“ ist. Auch bin ich mir bewusst, dass RTL und Bild die „gefährlichsten“ Instrumente Deutschlands sind um die Bevölkerung gefügig zu machen.

Allerdings sollte man bei manchen Situationen nicht immer DIREKT von einer Verschwörung ausgehen. In folgendem Blogeintrag wird die Theorie aufgestellt dass das Erdbeben in Japan durch das elektromagnetische Waffensystem HAARP verursacht worden ist.

Wie gesagt, man sollte kritisch auf alle Themen auf der Welt schauen und sich fragen ob da was anderes hinterstecken könnte, da ich fest der Meinung bin das an vielen Sachen einige Fäden gezogen werden, allerdings zähl ich die Katastrophe in Japan absolut nicht dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments

  1. Veith Klapp sagt:

    Hey, es ist nach 1 Uhr und Du bloggst noch?! Ab ins Bett, alter Mann! ;)

  2. ChRiZz sagt:

    Stimmt von „HAARP“ hab ich schon mal was gehört. Aber soviel ich weiss wird das für Atmosphärenbeobachtung eingesetzt. Wie die Anlage gezielt eingesetzt werden soll, weiss ich nüd so genau. Das Verschörungsdingens is so gesehen schön zusammengesetzt und würde auch passen. Gut das gerade wenn Erdbeben sind immer die Anlagen laufen ist schon merkwürdig. Aber nee ich weiss nüd, ich glaub da nicht dranm Japan sitzt ja immerhin auf 4 Kontinentalplatten.