Was für eine Verschwendung

Hallo zusammen,

kaum ist es morgens hell schon fallen einem viele kleine Dinge auf die man bei totaler Dunkelheit übersieht. Die Haltestelle meiner Strassenbahn wird ja immer noch umgebaut (eigentlich bis zum 20. März) daher muss ich morgens erst noch ein Stück zu einer anderen Haltestelle laufen.

Gegenüber dieser Haltestelle ist ein Kaisers. Da konnte ich heute beobachten wie ein Mitarbeiter ein Schild vor den Eingang gestellt hat. Dies hat mich allerdings etwas irritiert.

Diebstahl lohnt sich nicht, da unsere Bargeldbestände jeden Tag entsorgt werden.

Hmmm warum machen die denn sowas?! Ich mein wenn ein Geldtransporter kommt und das Bargeld jeden Tag abholt, dann versteh ich das ja, aber wieso entsorgen die denn ihr Bargeld!? *g* Und vor allem WO!? entsorgen die es :) Ich nehms gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. ChRiZz sagt:

    Also wenn die richtige Mülltrennung machen, dann kommt das Papiergeld in die Papiertonne und das Münzgeld wäre eigentlich Schrott. Somit heisst es die Papiertonne durchwühlen :-)