New Kids Turbo

Hallo zusammen,

Blödelei tut manchmal gut, daher scheint dieser Film auch wieder ein Paradebeispiel dafür zu sein, dass Blödelei im Kino auch erfolg hat. Der Film scheint übertrieben albern zu sein, was ja nicht verkehrt ist, solang die Dosierung stimmt.

Ich hatte eigentlich immer gute Erfahrungen bei sowas. Sei es Scary Movie oder Tucker & Dale vs. Evil, alles super Filme mit der richtigen Portion Albernheit, so dass es Lustig bleibt. Negativ ist da eigentlich nur der Film „Beilight – Bis(s) zum Abendbrot“ aufgefallen, weil der es etwas mit der Albernheit übertrieben hat.

Entsprechend gibt mir New Kids Turbo eine weitere Möglichkeit zu schauen ob die Dosis an Albernheit gut gewählt oder auch maßlos eingesetzt wird. Der Trailer macht jedenfalls Lust auf den Film.

Hat den vielleicht schon jemand gesehen?! Falls ja, wäre es schön wenn er vielleicht ein kurzes Statement schreiben könnte :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 comments

  1. Daylogger sagt:

    Bin auch schon äußerst gespannt auf den Streifen. Der Trailer war ja sehr unterhaltsam. :-)

  2. MCDynamo sagt:

    Wo sind den jetzt die großen O-Ton schreier ? de verrekte mongol!

  3. Marcel sagt:

    Dieser Film ist mit O-Ton noch zehn mal lustiger :-D Dieses Niederländisch ist zum kringeln.

  4. calimero sagt:

    trotzdem möchte man doch wenigstens n bisschen verstehen worums da geht, da ich kein Niederländisch kann, dann doch lieber auf Deutsch.

  5. MCDynamo sagt:

    Wie kann man den kein niederländisch können ? das ist doch super einfach, das ist doch nur deutsch, englisch und Opa auf einmal.

    Oder lässt dir auch Lieder von de räuber und de Höhner übersetzen ? :D

  6. calimero sagt:

    Alles ausser Ruhrdeutsch ist Fremdsprache :)