WordPress 3.1.2

Hallo zusammen,

ein kleines WP Update wurde in der Nacht veröffentlicht. WordPress 3.1.2 behebt insg. 10 Fehler darunter auch einen schwerwiegenden. Bei der Sicherheitslücke handelt es sich um den Fehler, das Nutzer mit Mitarbeiter-Rechten Beiträge veröffentlichen können bzw. konnten, ohne die Recht dafür zu haben.

Momentan gibt es nur die englische Version im Dashboard aber die Deutsche folgt meist so 2-3 Stunden nach dem Release der Englischen. Damit es auch ja nicht vergessen wird: Plugins deaktivieren falls ihr Probleme beim automatischen Update habt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.