Ämotschons!

Hallo zusammen,

man sagt ja das Leben besteht aus „lebenslangem lernen“. So enwickelt man sich weiter, lernt hier und da vielleicht auch mal eine Fremdsprache oder bildet sich anderweitig weiter. Das scheint bei den meisten von uns auch wunderbar zu klappen.

Dann gibts allerdings noch die andere Seite, bei denen wohl nichts von dem oben genannten so wirklich fruchtet. Dabei mein ich jetzt noch nicht einmal die Leute die Nachmittags immer im HartzIV TV gezeigt werden, obwohl diese eindeutig dazu gehören, nein damit mein ich eher eine ganz bestimmte Person des öffentlichen Lebens. Wen?! Na uns Loddar. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.