AutoNoob

Hallo zusammen,

da will man eiiiiiiiiinmal… ach komm ich gebs auf. Immer wenn ich am Auto was ändern möchte kauf ich nur Scheisse. Das fing ja schon damals mit meinen Rückleuchten an, die ein Spaltmaß von ca. 5 cm hatten. Da hatte ich ja auch zuerst die falschen bestellt. Und jetzt gehts weiter.

Hatte ja geschrieben, dass ich mir ein neues Autoradio gekauft habe, und gleichzeitig noch einen Adapter mit welchem man das Radio an der Lenkradsteuerung des Opels anschließen kann. Heute ist dann auch alles gekommen, und ich hab mich gewundert warum der Adapter nicht ins Radio gepasst hat.

Ganz einfach es war ein „Zusatzadapter“ für den Adapter, sozusagen ein Verlängerungskabel für den Weg zwischen Lenkradsteuerung und Adapter. Was bringt mir ne Verlängerung wenn ich nicht mal den eigentlichen Adapter habe!? Genau! Nix!

Hatte mich schon gewundert warum der nur 10 EUR gekostet hat *g* Jetzt habe ich mir für 50 EUR auch den Adapter gekauft.

Bevor ich wieder ne böse Überraschung erlebe. Ich habe einen Astra-G von 2003 mit werkseitig eingebautem CDR500 Radio von der Firma Delco und ich habe ein Kenwood KDC-BT61U Radio gekauft. IST DAS JETZT WENIGSTENS DER RICHTIGE? Immer so n Stress, ich will doch nur Musik hören :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.