Google Business Photos

Hallo zusammen,

ein neues Google Angebot wird in Kürze in den USA gestartet. Es nennt sich Google Business Photos. Was steckt da hinter?! GBP ist ähnlich aufgebaut wie Street View, mit dem kleinen Unterschied dass man nicht über Strassen von irgendwelchen Städten läuft sondern man befindet sich in einem Geschäft.

Ja richtig gelesen, meinetwegen der H&M Shop bietet das an, dann kann man sich praktisch durch den Laden bewegen und sich die Kollektionen anschauen. Ein Google „InDoor – View“ für Geschäfte sozusagen. Ich spinne den Gedanken mal noch weiter. Wenn man damit anfängt könnte man doch noch auf das „rote Kleid“ klicken und es somit zu einem Warenkorb hinzufügen und direkt kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. Marcel sagt:

    Die Idee ist aber bereits uralt. Als ich damals meine erste Pentium 3 CPU gekauft hatte gab’s dazu einen exklusiven Pentium 3 Club Zugang. Dort wurden damals schon bahnbrechende Ideen umgesetzt. z.B. eine virtuelle Klavierschule mit der Gruppe „Texas“ oder eben diese „Virtuelle Shop“ Geschichte. Ich glaube in Deutschland war das OTTO oder QUELLE. Google wird das Thema jedoch vermutlich wieder mal perfektionieren :D