Ich bin doch nicht blöd

Hallo zusammen,

natürlich ist es eine gute Aktion auch umwelttechnisch gesehen, wenn man den Angebotsprospekt nicht mehr druckt sondern ihn einfach nur noch online anbietet. So getan hat es nun auch MediaMarkt. In den aktuellen Wochenzeitungen finden sich nur noch eine Seite wo zu lesen ist, dass der Prospekt online abgerufen werden kann.

Auch TV-Werbung wurde geschaltet nach dem Motto: „Wir sparen Papier und sie sparen Geld“ wo drauf hingewiesen wird, das aktuelle Angebote Online zu finden sind. Wenn man jetzt nicht der IT-Freak ist der Wert darauf legt genau ein bestimmtes Produkt haben zu müssen, wo geht man dann hin?! Richtig: Nach MediaMarkt oder Saturn.

Das sollte den Leuten eigentlich auch klar sein, scheinbar nicht, denn seit gestern ist die MediaMarkt Seite komplett überlastet weil Gott und die Welt versucht auf den Angebotsprospekt zuzugreifen. Stellungnahme: „Mit diesem Ansturm haben wir nicht gerechnet.“ Ja ne is klar…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. ChRiZz sagt:

    Gute Idee, aber nüd gut umgesetzt. So gesehen ein bisschen blöd :)