Life in a Day

Hallo zusammen,

das „Life in a Day“ Projekt von YouTube ist ja schon etwas länger beendet. Es ging darum, dass man am 24.07.2010 mit seiner Kamera seinen Tag filmen sollte. Diese Szenen wurden gesammelt und von Ridley Scott wurde ein Film daraus gemacht.

Dieser Film wurde bereits zweimal auf YouTube gezeigt und ab heute ist er dann auch offiziell im Kino (nein nicht kino.to *g*) zu sehen. Ich selber habe ihn noch nicht gesehen, da ich die beiden YouTube Vorführungen verpasst habe, das werde ich aber sicherlich nachholen.

Vor allem bin ich gespannt welche Szenen aus Duisburg dabei sind, denn am 24.07.2010 war ja auch die Loveparade und einige Szenen davon sind auch in dem Film vertreten. Anbei mal der aktuelle Kinotrailer zu dem Film.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.