Wink doch mal

Hallo zusammen,

es fing eigentlich an mit einer blöden Idee. Die Mutter des 16-jähirgen Rian aus Utah sagte zu seinem Vater, komm und lass uns rausgehen und dem Schulbus winken, damit sich unser Sohn schämt.

Das hatte auch Erfolg, der Sohn kam nachmittags aus der Schule und beschwerte sich über die Peinliche Aktion am morgen. Seitdem ist das wohl der Running Gag schlechthin.

Denn seit mittlerweile 170 Tagen geht nun der Vater jeden morgen vor die Tür und winkt dem Schulbus. Das macht er aber nicht einfach so, sondern zieht sich extra dafür immer oberpeinliche Kostüme an :-) Das ganze wird dann noch in einen Online-Blog verpackt und genau diesen könnt ihr euch hier anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. Arminius sagt:

    die idee ist kultig und wozu hat man eigene kinder? :)

  2. Christoph sagt:

    Sehr coole Idee. Hab jetzt noch nicht alle geschaut, aber auf was für Kostüme der kommt ist schon echt klasse.

  3. basti sagt:

    Aber warum immer der Damenschuh?