iOS 4.3.4

Hallo zusammen,

Apple hat die iOS Version 4.3.4 veröffentlicht. Diese ist einfach nur dazu da eine Jailbreak Lücke im PDF Viewer zu schließen. Somit funktioniert der Jailbreak auf jailbreakme.com nun nicht mehr. Wenn ihr also das iPad2 weiterhin gejailbreaked haben wollt, dann bleibt auf der 4.3.3. Version.

Für das iPhone4 gibt es bereits die Meldung dass die 4.3.4 Version auch über redsn0w gejailbreaked werden kann. Ich denke das werde ich heute in Angriff nehmen, denn ich habe seit dem Update wieder ein ganz „normales“ iPhone und ich möchte seit ich die Möglichkeiten des Jailbreaks entdeckt habe auch nicht mehr darauf verzichten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. shango sagt:

    Da redsn0w eine Lücke im BootRom der iPhones nutzt, wird jede neue iOS-Version auf dem iPhone4 jailbreakbar sein. Das könnte Apple nur schliessen, indem sie bei allen iPhones den ROM-Baustein auswechselt… Wenn sich jailbreakme.com auch mal auf diese Lücke spezialisieren würde, könnten sie solche Meldungen verhindern :-)