Metro Twit Show

Hallo zusammen,

neben dem eh schon sehr genialen Twitter Client MetroTwit der mit Siebenmeilenstiefeln dabei ist Tweetdeck in die Schranken zu weisen haben die Entwickler nun auch Metro Twit Show vorgestellt.

Momentan ist MTS nichts anderes als ein Anzeige Tool für Tweets. Man kann also momentan selber keine Tweets schreiben sondern nur seine TimeLine lesen. Geplant ist natürlich das ganze um die normalen Twitterfunktionen zu erweitern.

Als Grundlage dient auch hier wie bei MetroTwit die Silverlight Umgebung von Microsoft. Die meisten Twitterdesktopclients setzen nach wie vor auf Adobe Air. Metro Twit Show ist auch wie Metro Twit im Windows8 Metro Design gehalten, allerdings sieht das ganze gegenüber Metro Twit noch stylischer aus.

So sieht das ganze dann in Etwa aus.


Q: http://www.metrotwit.com/show/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.