pixlr-o-mantic

Hallo zusammen,

in meinen Augen eins der besten Quickfoto Apps fürs iPhone. Momentan kann man diese noch kostenlos im AppStore herunterladen.

Die App bietet an ein Foto zu machen oder eins von den bestehenden zur App hinzuzufügen. Danach legt man dem Foto einen vordefinierten Fotofilter über. Anschließend kann man Lichteffekte hinzufügen und letztendlich noch einen Strukturrahmen über das Bild legen.

Durch diese massive auswahl an Filter, Effekten und Rahmen ergeben sich unzählige Möglichkeiten sein Bild etwas aufzuhübschen.

Hier mal ein Testbeispiel. Ein Bild von mir im Original und eins nachdem es mit pixlr-o-mantic bearbeitet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 comments

  1. Basti sagt:

    Auch bearbeitet wird das Foto irgendwie nicht besser ;P

  2. Alex sagt:

    geh lieber wieder zurück zu 8 Stunden Schlaf…du siehst ja einfach nur fertig aus ;)

  3. calimero sagt:

    @Basti: joa das liegt aber eher am Motiv als an der Qualität der App.
    @Alex: Joa, da muss man durch, aber das regelt sich sicherlich auch wieder :-)

  4. Arminius sagt:

    ich bin da eher skeptisch, du klaust dem körper erholungszeit. sicherlich kannst du dich dran gewöhnen, aber ich denke dann werden müdigkeitsanfälle und durchhängerphasen dein ständiger begleiter sein.