Touch Me

Hallo zusammen,

ja jeder kennt mittlerweile Angry Birds oder auch Tiny Wings, die Zugpferde der iPhone oder iPad Spiele. Schwer süchtig machend, aber wesentlich simpler als die o.g. Spiele ist zum Beispiel Touch Me. Ein Spiel was Reaktionsfähigkeit und Genauigkeit von einem abverlangt, trotzdem so simpel wie genial ist.

Bei Touch me geht es einfach nur darum einen Knopf zu drücken auf dem Touch me steht. Dieser wandert immer ein Stück nach oben oder unten. Ziel des Spiels ist es so oft wie möglich den Knopf zu drücken ohne einen Fehler zu machen. Bei dem Spiel kann man auf drei verschiedene Art und Weisen Fehler machen.

Fehler Nummer 1: Man drückt den Knopf obwohl „Don’t touch me“ statt „Touch me“ drauf steht
Fehler Nummer 2: Man lässt sich zuviel Zeit den Knopf zu drücken (man hat pro Touch immer eine gewisse Zeit die man einhalten muss, diese verringert sich je nach dem wieviel „Touches“ man schon hat)
Fehler Nummer 3: Man berührt nicht den Knopf sondern den Hintergrund

Macht man einen der 3 genannten Fehler setzt sich der Counter zurück auf 0 und man spielt direkt von vorne weiter. Ich find das Spiel jedenfalls mehr als genial. Meine aktuelle Highscore beläuft sich auf 166 Touches, aber ich feile noch daran die 200 zu schaffen :-)

Touch me (Lite) ist kostenlos und kann bei iTunes geladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.