Fail Compilation September

Hallo zusammen,

Der September. Zeit nochmal die letzen Sonnenstrahlen zu genießen, das letzte mal nochmal seinen Outdooraktivitäten fröhnen und sich dabei so richtig schön auf die Fresse zu legen.

Viel Spaß beim Anschauen und wie immer vielen Dank an TwisterNederland! Mein Favorit diesmal, der Typ der „versucht“ das „neue Geschäft“ in der Einkaufspassage zu betreten :)

Der M Bacon

Hallo zusammen,

Hm irgendwie scheint es die Burger schon zu geben, dachte die kommen erst ab Donnerstag, aber ok. Jedenfalls habe ich beide Probiert und zum M muss ich ja nix mehr groß sagen, dass habe ich hier ja schon getan.

Zum M Bacon muss ich daher eigentlich noch weniger sagen, denn es ist Der M mit zusätzlichen Bacon Streifen drauf. Und da ich Bacon Fan bin macht es einen leckeren Burger noch leckerer, also bleibt mir auch nichts anderes übrig als diesen ausnahmslos zu empfehlen!

Den Dreh raus

Hallo zusammen,

eigentlich ist es doch ganz einfach oder?! Die Erde dreht sich mit 1600km/h um die eigene Achse. Ein Flugzeug fliegt so zwischen 750-800km/h. Warum also ein „langsames“ Flugzeug nutzen um zu seinem Urlaubsort zu kommen.

Warum nicht einfach ein Fluggerät mit Senkrechtstarttechnik nutzen. Also entweder einen sehr Leistungsfähigen Hubschrauber oder halt einen Militärjet mit Senkrechtstarter. Dann damit so hoch fliegen bis die Gravitation/Rotationskraft der Erde keine Rolle mehr spielt und einfach da solang warten bis die Erde sich soweit gedreht hat, dass man am Urlaubsort angekommen ist, bevor man sich wieder absenkt!

BÄM! schon ist man doppelt so schnell am Urlaubsort!

Best of McDonalds

Hallo zusammen,

ab Donnerstag startet wieder eine 3 wöchige Aktion beim Burgerbratling. Diesmal heisst es Best of McDonalds. Dabei gibt es jede Woche eine neue „Kategorie“ und jede Kategorie enthält zwei Burger. Los geht es ab dem 26.09 mit der Kategorie „Der M“. Die Burger in der Kategorie sind einmal „Der M“ und einmal „Der M Bacon“.

Ab dem 06.10 kommt die Kategorie „Meet the Beef“ mit dem „Big Ciabatta TS“ und dem „Big Italian Beef“ und in der letzten Woche ab dem 13.10 heisst die Kategorie „Los Wochos“ mit dem „Big Classic Cheese“ und dem „Big Jalapeno“.

Neu an Burgern ist glaub ich nur „Der M Bacon“ und der „Big Italian Beef“. Bei den anderen Burgern bin ich mir eigentlich ziemlich sicher die schonmal irgendwann gegessen zu haben. Egal, wat tut man nicht alles für den Blog, sobald die Burger da sind gibt es natürlich das Testurteil!

Logitech G400

Hallo zusammen,

so mein Abenteuer mit den ganzen „Pro-Gamer“ Firmen und Endgeräten ist nun vorbei. Nachdem ich die Razer Lycosa Tastatur ungefähr zwei Tage hatte und gegen ein Logitech Solar Keyboard getauscht habe, hat nun auch meine zweite Roccat Kone Maus den Geist aufgegeben. Kurz nachdem ich übrigens die erste bei ebay Verkauft hatte.

Die erste Roccat Kone war eigentlich in Ordnung, allerdings musste man sehr mit dem Mausrad aufpassen, da überall in Berichten gestanden hat, dass es sehr leicht bricht. Daher habe ich mir die Roccat Kone+ gekauft und die V1 Kone im Schrank als Reserve geparkt.

Nun hatte ich wie gesagt, gerade die Maus aus dem Schrank verkauft, da zickt das Mausrad der Kone+ rum. Beim nach unten Scrollen hat er dies auch gemacht, allerdings scrollte er vielleicht 3-4 Steps nach unten und dann auch mal wieder einen oder zwei nach oben. Sehr nervtötent jedenfalls wenn man vernünftig durch ne Seite scrollen möchte.

Nun bin ich wieder beim guten alten Logitech gelandet. Es ist die G400 Gaming Laser Maus geworden. Das ist praktisch ne MX518 Maus nur nicht mit optischem sondern mit Lasersensor und daher auch entsprechend besserer Abtastrate. Natürlich Kabelgebunden, solang es keine Solarmaus gibt, wie mein Keyboard werde ich auch bei der Maus kabelgebunden bleiben. Keine Lust darauf, irgendwann spontan zocken zu wollen und der Akku ist leer.

Hier ist nochmal das schöne Stück:

Waiting

Hallo zusammen,

Marina Abramovic ist eine Künstlerin aus New York. Diese hat im Museum of Modern Art in New York eine Aktion gestartet, dass sich Besucher ihr einfach gegenüber sitzen können und dann halt beide nichts machen als da zu sitzen. Komisches Verständnis von Kunst, aber die Leute haben ja so ihre eigenen Arten.

Darauf will ich aber gar nicht hinaus, Pippin Bar, hat genau zu der Aktion ein Online-Spiel entwickelt in dem man nichts anderes macht, als in das Museum of Modern Art zu gehen und sich an einer Warteschlange anzustellen. Irgendwann gehts dann mal auch ein Platz weiter vor. Wenn man versucht sich vorzudrängeln oder andere wegzuschubsen, dann wird man automatisch weiter nach hinten in der Schlange durchgereicht.

Kleiner Gag an dem Spiel: Man kann es nur spielen wenn das Museum of Modern Art in New York auch aktuell gerade geöffnet hat. Die Grafik erinnert ein bisschen an den ersten Teil von Larry Lafer. Ob es bei der Warteschlange in dem Spiel irgendwann ein Ende gibt, und man dann echt Marina Abramovic gegenüber sitzen kann, weiß ich nicht, ich wollte es mal anzocken aber das Museum of Modern Art scheint gerade geschlossen zu haben.

Sehr witzige wenn auch skurille Idee finde ich jedenfalls. Wer sich das Spiel mal anschauen möchte, kann dies hier tun.

scarlettjohanssoning

Hallo zusammen,

vergesst Planking, Owling oder Horsemanning. Der neueste Trend ist scarlettjohanssoning. Nachdem Hacker ein Foto der Schauspielerin Scarlet Johansson veröffentlicht haben, und „zufälligerweise“ ein Spiegel im Hintergrund zeigt dass sie nackt ist, heisst der neue Trend im Netz scarlettjohanssoning.

Was macht man dabei?! Ganz einfach: Man stellt das Foto nach und lädt diese in diversen Internetfotoalben hoch, zum Beispiel bei tumblr. Was sind wir alle schön kranke Menschen :-) Und nein, von mir gibt es kein scarlettjohanssoning aber eine entsprechende Webseite für den Trend ist schon aufgesetzt :-)

Schnelle Abfertigung

Hallo zusammen,

heute in der Bahn auf der Rückfahrt ne nette Situation. In einem Waggon sitzen halt verschiedene Leute auf dem Heimweg, unter anderem ich und die Tür geht auf und Mr. Kontrolletti kommt rein. Stellt sich mitten in den Waggon und ruft: „Irgendjemand ohne Fahrschein hier?“

Keiner meldet sich, alle grinsen zwar, aber nesteln natürlich in ihren Hosen und Jacken rum um die Fahrscheine rauszuholen. Bevor das geschehen war, rief er aber direkt: „Keiner?! Nagut, da freu ich mich ja“. Öffnete die Tür und ging ins nächste Abteil.

Hatte wohl keine Lust heute die Fahrscheine zu kontrollieren, verständlich, ist ja auch Montag, wer hat da schon Lust. Würde mich trotzdem mal interessieren wieviele Leute heute ohne Fahrschein durchgekommen sind ;-)

Trackmania² – Canyon

Hallo zusammen,

seit Mittwoch ist der Nachfolger von Trackmania United erschienen. Nachdem Ubisoft den alten Entwickler Nadeo aufgekauft ist kommt es unter neuer Flagge zurück und was soll ich sagen, es scheint als hätte es sich von dem „kindlichen“ Trackmania United gelöst. Die Fahrphysik ist richtig anspruchsvoll, das erste Enviroment Canyon ist sehr gut umgesetzt, die Streckenbauteile sind schlüssig und meiner Meinung nach kann sich das Spiel auch in den Pro-Ligen gut etablieren.

Ich bin schon gespannt welche weiteren Enviroments noch veröffentlicht werden. Neu ist nun auch dass es ein Schadensmodell gibt, also fährt man gegen eine Wand so verformt sich das Auto, was aber keinerlei Einfluss auf den weiteren Spielverlauf hat. Man ist immer noch genauso schnell und die Fahrphysik wird ebenfalls nicht beeinträchtigt. Ebenfalls wird natürlich wieder ein Gamepad empfohlen um es zu spielen da man damit einfach bessere Kontrolle hat, einige Passagen besser und vor allem schneller zu fahren als mit der Tastatur.

Ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen und direkt ein Video veröffentlicht von einer Strecke die wieder von einem der fleissigen User erstellt worden sind. Das ist natürlich weiterhin ein riesiger Vorteil von Trackmania da man in seiner Freiheit überhaupt nicht eingeschränkt wird, was das eigene Streckendesign angeht. Jeder der möchte kann seine eigenen Strecken bauen und diese im Internet bereitstellen, man ist also nicht nur auf die Strecken von Ubisoft angewiesen. Das Video könnt ihr unten anschauen.

Der SinglePlayer hält auch wie bei TM:United jeweils 15 Strecken in den Schwierigkeitsgraden: Weiß, Grün, Blau, Rot, Schwarz bereit. Natürlich ist das Hauptaugenmerk des Spiels auf den Multiplayer geleegt, wo man verschiedenste Strecken gegen Mitspieler aus dem Internet bestreiten kann. Je nach dem wer dort mitfährt und welche Weltranglistenplatzierung der hat, bekommt man (sollte man schneller fahren) entsprechende Punkte. Diese Punkte aufaddiert ergeben dann die gesamte Weltranglistenposition. Ich befinde mich momentan ca. auf Platz 25.000 der Welt, zum Vergleich bei TM:United im Island Enviroment war ich auf unter den besten 2.000 der Welt. Mal sehen wieviel Aufwand ich wieder in das Spiel stecke um meine Weltranglistenposition entsprechend zu verbessern :-)

So nun hier aber das versprochene Video.

Bahnschock

Hallo zusammen,

die Deutsche Bahn möchte mit einigen, wie sie selber sagen, schockierenden Warnspots darauf aufmerksam machen dass man sich doch bitte am Gleis entsprechend verhalten soll. Ich mein, generell ist das natürlich ne gute Aktion, aber die Szenen, die sie in Ihren Spots zeigen, find ich schon arg übertrieben. Natürlich mag dies bestimmt schon hier und da vorgekommen sein, dass sich die Leute so verhalten, aber letztendlich gehört da schon ne gehörige Portion Dummheit zu sich so zu verhalten.

Aber schaut doch einfach mal selber. Es gibt verschiedene Spots zu dem Thema. Ob die Bahn mit den Spots den gewünschten Effekt erreichen kann, stellt sich für mich eher fraglich da, aber man weiß ja nie.

Achtung am Bahnsteig – Flirt
Achtung am Bahnsteig – Koffer
Achtung am Bahnsteig – Kinderwagen
Achtung am Bahnsteig – Gleisüberquerung

Strohwitwer

Hallo zusammen,

nun kommts ganz dicke, nicht nur der Urlaub ist vorbei, nein auch mein Engel ist weg. Natürlich nicht komplett weg sondern nur für 2 Wochen, das wurde ausgemacht bevor wir zusammengekommen sind und daher konnte man es auch nicht mehr Rückgängig machen, entsprechend werde ich die nächsten 14 Tage sehr viel vermissen und bekomme jetzt schon das Gefühl das irgendwie was fehlt in meinem Leben.

Hoffe die 2 Wochen gehen recht schnell um, ebenso schnell wie der Urlaub leider umgegangen ist. Am Montag haben wir vierteljährliches leider verbringen wir diesen Tag getrennt. Eigentlich ist morgen der erste Tag wo wir uns nicht sehen, seit wir uns das erste mal gesehen haben. Und darauf folgen dann direkt 13 weitere lange Tage in denen wir uns nicht sehen werden. Wie dem auch sei, wir sind ja alle schon erwachsen und werden das auch überleben, trotzdem find ich: Es wird ne harte Zeit werden, gerade wenn man sich fühlt als wäre man nur noch die Hälfe von dem was man ist.

Pure Caffein 699

Hallo zusammen,

auf meinem Weg durch die Welt der Energy Drinks habe ich einen guten Tipp von Marcel bekommen. Pure Caffein 699 heisst der Energy Drink. Die Nummer dahinter hat übrigens nichts mit einer extrem Variante einer Oralen Sex Technik zu tun, sondern die 699 steht für die mg Menge Koffein die das Getränk auf einen Liter beinhaltet.

Marcel hat den Energy Drink in einem Rewe Laden in Köln bekommen. Nachdem ich den hier in der Nähe überhaupt nirgendwo bekommen habe, bin ich nach Köln gefahren (naja wir waren eh gerade auf dem Weg dorthin) und habe dort in einem Rewe nach dem Drink geschaut, allerdings ohne Erfolg. Stattdessen hab ich dort „Power Point Himbeere“ gefunden, auch ein sehr empfehlenswerter Drink.

Schlussendlich habe ich mir zwei Dosen bei ebay bestellt und diese nun auch getestet. Ich muss sagen Geschmacklich ist der Drink nicht wirklich das gelbe vom Ei. Es fängt an mit einer Guarana Note bevor diese ganz schnell umschwenkt zu kalter Kaffee. Im Abgang schmeckt der Drink eher wie ein Nescafe Xpress. Wach macht er allerdings, zwei Dosen sind eigentlich schon zuviel für einen Tag, aber das liegt ja immer an einem selber wie sehr Koffein bei jemandem wirkt oder halt nicht.

Kleines Licht am Horizont

Hallo zusammen,

Also bezüglich der Laktoseintoleranz kam raus dass ich eine habe, allerdings nicht auf alle, sondern nur auf bestimmte Produkte. Milchschokolade, Bechersahne, also überall da wo der Milchzucker in überdimensionierten Mengen vorhanden ist. Joghurts oder Milch z.b. sind nicht so stark davon betroffen.

Ich hab allerdings noch Blut abgenommen bekommen, dann muss ich noch in einen Becher kacken und am Freitag bekomm ich noch eine Ultraschalluntersuchung, um letztendlich festzustellen woran meine andauernden Beschwerden kommen. Vermutet wird u.a. ein Helio Bactus, ein Bakterium im Magen was heutzutage laut dem Arzt jeder zweite in sich hat und halt unterschiedlich stark auf diverse Speisen reagiert.

Naja also erstmal die drei anderen Untersuchungen abwarten, und dann mal schauen was es wird.

Lactose Screening

Hallo zusammen,

seit knapp 8 Jahren leb ich damit, dass ich teilweise immer Magenprobleme habe, je nach dem was ich esse. Anfangs ging ich davon aus ich habe einen Reizdarm, aber mittlerweile vermute ich auch schon ne ganze Zeit lang eine Laktoseintoleranz. Dabei fehlt das Enzym was den Milchzucker spalten kann und es können diverse Beschwerden wie z.b. Durchfall, Verstopfung, Blähungen oder Magenkrämpfe auftreten.

Morgen früh bin ich erstmal 2-4 Stunden beim Internisten denn dort hab ich einen Termin damit man ärztlich feststellen kann ob es wirklich eine Laktoseintoleranz ist oder woran es letztendlich liegt dass ich ständig Beschwerden habe. Bin mal gespannt was dabei rumkommt. Ich werde berichten!

Umzugshelferparty

Hallo zusammen,

gestern hatten wir unsere kleine aber feine Feier für die Umzugshelfer die uns beim Start in ein neues Leben unter die Arme gegriffen haben. Leider waren Pierre und Nicole nicht dabei, aber die lassen es sich momentan in Kroatien gut gehen.

Gestern war ja auch vielleicht ein Wetter, wir haben das in der Gartenlaube von Miriams Eltern gemacht und es war dort sooo brüllend warm, dass man sich draussen abkühlen musste, obwohl es gestern ja so warm war. Dennoch hats letztendlich nicht gestört, wir ham ja alle geschwitzt, gerade wenn man dann noch Rockband/Guitar Hero zockt oder beim Karaoke den einen oder anderen Smashhit raushaut.

Alex und Marco haben mit uns noch am längsten durchgehalten, daher sind wir gegen 4 Uhr erstmal zum McDoof ein bisschen stärken bevor wir dann halbtod ins Bett gefallen sind. Es war jedenfalls ein schöner Abend!

Fotos gibt es entweder bei Facebook oder in meinem Webalbum.