Danica May Camacho

Hallo zusammen,

UN-Vertreter begrüßten heute in einem Krankenhaus in Manila ein Neugeborenes namens Danica May Camacho. (whoa krass, jetzt bloggt der cali echt jeden Scheiss). Natürlich hatte das einen Grund das UN-Vertreter im Krankenhaus dabei waren und sogar einen Kuchen mitgebracht haben.

Danica May Camacho ist der 7.000.000.000 Mensch auf der Erde, also natürlich symbolisch denn selbst wenn es exakt die Zahl ist die durch ihre Geburt erreicht wurde so sterben danach wieder zwei Menschen und irgendwo wird wieder der 7.000.000.000 Mensch geboren, man kann es nicht genau festhalten denn pro Sekunde werden auf der Welt 4,5 Kinder geboren.

Jedenfalls hat es ganze 12 Jahre gedauert bis die Menschheit von 6.000.000.000 auf 7.000.000.000 gewachsen ist. Man vermutet dass es weitere 14 Jahre dauert bis es zur Geburt des 8.000.000.000 Menschen kommen wird. Jedenfalls wird es ganz schön voll auf diesem Planeten hier! Aber statistisch gesehen stirbt Europa aus, eher in Afrika und in Ost-Asien verzeichnet man eine hohe Geburtenquote, von daher kann ich mich im kalten Deutschland auch weiter breit machen.

Allerdings muss man ja schon irgendwie Angst haben, wenn Indien oder China uns erobern will, reicht das einfach alle Menschen dort mit einem Topflappen auszustatten und die hier hin zu schicken, die würden uns überrennen und wir hätten keine Chance! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.