GTA V Trailer

Hallo zusammen,

Rockstar machen das schon geschickt, viel neues gibt es in dem Trailer nicht. Gut die Stadt ist jetzt klar. Der Hügel aufdem in großen Lettern „VineWood“ steht erinnert sofort an Los Santos aus San Andreas, was der Stadt Los Angeles entspricht. Diesmal wurde die Stadt scheinbar in „Los Puerta“ umgetauft.

Wie der Hauptcharakter heisst ist weiterhin unklar, es scheint sich jedenfalls um einen Kerl kurz vor der Rente zu handeln, also mal was ganz neues im Gegensatz zu den anderen Teilen. Bleibt natürlich auch wieder viel Spielraum für die Handlung.

Was mich ein bisschen enttäuscht ist dass kein Veröffentlichungsdatum genannt worden ist, auch nicht ob es wieder erst für die Konsolen und dann für den PC erscheinen wird. Was mich aber noch mehr enttäuscht als das fehlende Veröffentlichungsdatum ist die Grafik. Ich dachte das nach GTA4 wieder ein Sprung kommt und alle mit offenem Mund vorm Rechner sitzen aber es scheint grafisch alles gleich geblieben zu sein, wenn nicht sogar auf den ersten Blick schlechter.

Natürlich wars nur der erste Trailer und man darf gespannt sein was Rockstar da noch alles bringt, bis es rauskommt, aber im ersten Moment stellt sich bei mir noch keine Vorfreude ein. So nun aber genug geredet, hier ist der Trailer den Rockstargames heute veröffentlicht hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.