Hardcover

Hallo zusammen,

seit ich ja nun die Winterfinger habe, nutz ich natürlich das iPhone auch gerne an der Luft, weil die Finger ja warm bleiben bei dem Wetter. Der einzige Nachteil ist, dass das mit Handschuhen eine ganz schön flutschige Scheisse ist und man natürlich Gefahr läuft dass das gute iPhone Bekanntschaft mit dem Steinboden macht.

Daher habe ich mal so ein Hardcover besorgt, also eine Schale wo das iPhone eingebettet wird. Ich finde es hat nun ein bisschen an Flair verloren, aber wenigstens hat die Schale auf der Rückseite eine Art Wabenstruktur, so dass diese das ganze im Gegensatz zu einer Glasrückseite wesentlich griffiger macht und somit ich nicht wirklich mehr Gefahr laufe das iPhone mit Handschuhen fallen zu lassen.

Es passt nun natürlich auch nicht mehr in meine Autohalterung oder in die Dockingstation aber gut, es ist ja nur für den Winter. Spätestens im März/April kommt das Ding wieder runter, schließlich wirds dann (hoffentlich) vom Wetter wieder einigemaßen passabel sein, so dass ich die Handschuhe wieder schön einpacken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.