Mein Land und Vergiss uns nicht

Hallo zusammen,

seit heute gibt es zwei neue Lieder von Rammstein. Mein Land und Vergiss uns nicht. Mein Land erscheint als offizielle Single und Vergiss uns nicht ist nur auf der Single erhältlich. Mein Land wird darüber hinaus als „neuer Song“ auf dem Best of Album „Made in Germany 1995 – 2011“.

Wenn ihr wissen wollt wie die Songs sich anhören geht einfach auf YouTube und sucht ein bisschen. Ich werde hier kein YouTube Link setzen, weil die Videos wahrscheinlich eh wieder sehr schnell gesperrt werden.

Bei Rammstein ist die Interpretationsfähigkeit des Zuhörers ja immer gefragt. Ich hab mir beide Lieder angehört und es bleibt wieder Platz für Spielraum was mit dem Lied gemeint ist. Rammstein generell schneiden ja eher brisante Themen an, darum denke ich bei „Mein Land“ geht es um den Konflikt zwischen Israel und Palästina und bei Vergiss uns nicht geht es darum, dass ein Ehepaar keine Kinder bekommen kann und der Mann sie daraufhin betrügt und dann verlässt oder dass er sie betrügt oder die Frau ihn daraufhin tötet, oder er sie tötet, kann man wieder so oder so sehen ;) Hier die Texte der beiden Songs.

Mein Land

„Wohin gehst du, wohin?!“
Ich geh mit mir vom Ost nach Süd.
„Wohin gehst du, wohin?!“
Ich geh mit mir vom Süd nach West.
„Wohin gehst du, wohin?!“
Ich geh mit mir vom West nach Nord.

„Da kommt er angerannt mit der Fahne in der Hand.“
Mein Land
Mein Land
Du bist hier in meinem Land, meine Wille und mein Strand – Mein Land.
Du bist hier in meinem Land, meine Wille und mein Strand – Mein Land.
Meine Wille und mein Strand.

„Wohin gehst du, wohin?!“
Ich geh mit mir vom Nord nach Ost.
„Wohin gehst du, wohin?!“
Ich geh mit mir vom Ost nach West.
„Wohin gehst du, wohin?!“
Ich geh mit mir vom West nach Ost.

„Da komm’n sie angerannt mit den Fahnen in der Hand.“
Mein Land
„Sie haben mich! „Mein Land!“
„Du bist hier in meinem Land, meine Wille und mein Strand – Mein Land.“
„Du bist hier in meinem Land, meine Wille und mein Strand – Mein Land.“
„Meine Palmen und mein Sand.“
Jaaa

Eine Stimme aus dem Licht, Fällt den Himmel vom Gesicht.
Reisst den Horizont entzwei…
„Wohin gehst du?! Hier ist nichts mehr frei! – Das ist mein Land.“
„Das ist mein Land.“
„DAS IST MEIN LAND!“
„DAS IST MEIN LAND~!“

„Mein Land!“
„Mein Land!“
„Mein Land!“
„Mein Land!“
„Mein Land!“
„Mein Land!“
„Mein Land!“

Vergiss uns nicht

Als wir uns zusammen steckten
Mit den Hüften wie Insekten
Begann‘ mich selber zu versprühen
Und das Feld fing‘ an zu blühen
Die Saat war gut und früh das Jahr
Doch der Boden nicht fruchtbar war

Der alte Schoß wollte nicht empfangen
Und all die winzig kleinen Schlangen
Fielen durch das Lendengitter
Und befreiten ein Gewitter

Vergiss Uns Nicht
Weißt du noch im März ?
Der Vater hat das Feld bestellt
Der Mutter brach‘ das Herz

Vergiss Uns Nicht !
Weißt du noch im März ?
Der Vater hat das Feld bestellt
Der Mutter brach‘ das Herz

Die Kinder stiegen aus der Haut
Auf den Grund und sangen laut
Wo ich mich selber ausgesäät
Mein Herz in toter Erde steht

Vergiss Uns Nicht !
Weißt du noch im März ?
Der Vater hat das Feld bestellt
Der Mutter brach‘ das Herz

Vergiss Uns Nicht !
Weißt du noch im Mai ?
Der Vater hat sein Herz verlorn‘
Der Mutter brachs‘ entzwei

Beide Lieder sind sehr geil, auch wenn ich Vergiss uns nicht ein kleines bisschen besser als Mein Land finde aber beide sinds natürlich wert gehört zu werden. Ich freu mich aufs Konzert, das wird heiss! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 comments

  1. Alex sagt:

    Also beim zweiten Song würde ich deiner Interpretation zustimmen, aber der Text vom ersten Song ist ja sowas von flach und allgemein…könnte meines Erachtens nach auch von nem Besuch im Kaufhaus handeln…alternativ von so ziemlich jedem Versuch in der menschlichen Geschichte ein Land zu erobern.

  2. calimero sagt:

    ja, stimm ich dir zu, ich komm halt gerade nur darauf, weil die Palästinenser bei der UN versuchen Mitglied zu werden. und das schwebt mir da halt als erstes im Kopf rum. Aber das ist ja das schöne das jeder interpretieren kann wie er mag ;-)

  3. Alex sagt:

    Grad die Rammstein Texte bieten ja enormen Spielraum zum Interpretieren…so allgemein, wie se gehalten sind ;)

  4. Julian sagt:

    Deine Idee zum zweiten Lied ist zeimlich plausibel. Beim ersten denk ich zwar in die selbe Richtung nur anders. Ich find es kann auch auf die Grenzpolitik der USA gegenüber Mexico bezogen sein.