Fail Compilation Dezember

Hallo zusammen,

obwohl er sich die Mühe gemacht hat und ein Best of 2011 an Fails zusammengestellt hat, so kommt dennoch die aktuelle Fail Compilation von TwisterNederlands passend zum Jahresende.

Ich freue mich auch 2012 auf weitere Fails, und muss mal ein lobendes Wort für ihn aussprechen, er stellt einfach die besten Fail Compilations zusammen. Viel Spaß beim Ansehen und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012.

Knall auf Fall

Hallo zusammen,

seit heute ist ja offiziell der Feuerwerksverkauf gestartet und ich hab das Arsenal schonmal ein bisschen bestückt. Mal sehen ob ich die Tage jetzt noch hier und da ne Kleinigkeit finden werde, aber generell ist das schon ok so. Gerade hab ich gehört die Feuerwerksbatterien mit dem Namen Solar oder Solaris und die Knaller mit dem Namen Knockout haben einen Produktionsfehler. Die Zündschnur brennt wohl so schnell ab dass man den Sicherheitsabstand nicht mehr hinbekommt.

Also bevor ihr Neujahr nur noch mit einer Hand winken könnt, schaut mal lieber nach ob ihr Produkte von den o.g. habt. Naja ich bin mal gespannt wie es wird und ich freu mich auf meine 3er Verbundbatterie, die wird bestimmt schööhööön. Hier nochmal ein Foto vom kleinen aber feinen Arsenal!

iOS 5.0.1 – Untethered

Hallo zusammen,

es ist gelungen die iOS Version 5.0.1 mit einem untethered Jailbreak zu knacken. Das heisst der Jailbreak ist auch nach einem Neustart des Gerätes noch vorhanden. Entsprechend kann man schon überlegen nun sein iPhone wieder zu knacken.

Ich habe natürlich nicht lange auf mich warten lassen und habe es gestern geknackt. Entsprechend kann ich nun auch mal einen Beitrag über die Cydia Apps schreiben, die ich normalerweise installiert habe. Bisher hab ich ja nur kurz über Cydia berichtet, nachdem ich mich ein WE damit beschäftigt habe, mittlerweile bin ich da ja schon etwas weiter.

Zuerstmal sollten wir uns einige Quellen hinzufügen, die Standard Cydia Quellen sind zwar sinnvoll aber es gibt wesentlich mehr und auch interessantere Quellen wie z.b.

http://boerse-repo.net
http://cydia.hackulo.us
http://ihacksrepo.com
http://repo.insanelyi.com
http://cydia.xsellize.com

Also das sind jedenfalls meine weiteren Quellen die ich noch in die Quellenauswahl hinzugefügt habe. Kommen wir also zu den Apps und Tweaks:

– CyDelete
Damit kann man Cydia Apps direkt vom Homescreen löschen und muss nicht erst Cydia starten.

– Infinifolders
Man kann soviele Apps in einen Ordner packen wie man möchte. Standardmäßig erlaubt Apple nur 12.

– Remove Background
Mit einem Klick werden alle offenen Apps geschlossen und man muss nicht im Taskmanager jede einzelne löschen.

– Weather Icon
Die Gradzahl der Apple Wetter App zeigt die aktuelle Gradzahl des Ortes an an dem man sich befindet. (funktioniert momentan unter iOS 5.0.1. noch nicht)

– iFile
iFile ist ein Dateimanager fürs iPhone

– Pull to Refresh for Mail
Innerhalb der Mail App zieht man das Fenster nach unten um seine Mails abzurufen.

– Five Icon Dock
Es ist möglich nun 5 Apps ans Dock zu packen statt standardmäßig 4.

– Fake Operator
Statt Telekom.de oder Vodafone.de oder sonst was steht oben links in der Ecke das was ihr wollt.

– SwipeNav
Innerhalb der Menüs reicht nun ein wisch nach Links um wieder ins Vormenü zu kommen, statt auf den „Zurück“ Button zu klicken.

– Barrel
Wenn man im Homescreen auf die nächste Seite scrollt so schieben sich die Ordner und Apps mit einer Animation an die Seite.

– Winterboard
Möglichkeit um das iPhone mit Themes auszustatten.

– Themeit
Großes Repository an iPhone Themes

– LiveClock
Die UhrApp zeigt die aktuelle Uhrzeit innerhalb des AppSymbols an (funktioniert noch nicht mit iOS 5.0.1)

– Bytafont
Möglichkeit die Schriftart fürs iPhone zu ändern.

– UiSettings
UISettings ist eine abgespackte Version von SBSettings für iOS 5.0.1. Innerhalb des Notification Fensters kann man UISettings verankern und bekommt damit Schnellzugriff auf WiFi, Bluetooth, Ortsbestimmung und Flugzeugmodus.

Solltet ihr noch irgendwelche Apps und Tweaks kennen, von denen ihr meint, dass man diese unbedingt braucht so lasst es mich wissen ;)

Illegale Fans

Hallo zusammen,

RemmiDemmi war von Deichkind schon ein Partykracher und kurz vor Jahresende legen die Jungs nochmal nach und hauen mit „Illegale Fans“ einen Track raus der es in sich hat. Selten so n geilen Beat gehört in der Musikrichtung die mir eigentlich gar nicht so zusagt.

Und ein bisschen ist das Lied ja auch für die komplette Internetgemeinde geschrieben. Letz Fetz!

Hüttengaudi 2011 Teil 3/3

Hallo zusammen,

seit heute gibt es dann nun den letzten Teil der Hüttengaudi und auf dem Papier gesehen sind es zwei absolute Wahnsinnsburger die da angeboten werden. Der erste heisst Camenbert Chicken der andere Schuhbecks feines Zweierlei.

Der Camenbert Chicken besteht aus einem Weizenbrötchen mit Haferflocken, paniertem Hähnchenfleisch, Camenbert, Eisberg- und Ruccolasalat und Cranberry Sauce.

Der Schubecks feines Zweierlei besteht aus einem Weizenbrötchen mit Rindfleischpatty, Hüttensauerkraut, drei Nürnberger Röstbratwürstchen und Tomaten-Chili-Vanille Sauce.

Wie gesagt in der Beschreibung klingt es echt toll, die Burger sind allerdings vom Geschmack so lala. Der Schuhbecks feines Zweierlei ist noch etwas besser besser als der Camenbert Chicken. Man schmeckt weder von der Cranberry Sauce was, noch von der Tomaten-Chili-Vanille Sauce. Der Camenbert kommt gut rüber und erinnert ein bisschen an den Geschmack von Rougettes Ofenkäse.

Es ist schon ne Erfahrung wert die Burger zu probieren, aber wirklich lecker ist anders von meiner unbedeutenden subjektiven Meinung her. Man darf also gespannt sein, welche Aktion nun nach der Hüttengaudi bei McDonalds wieder ankommt. Ich vermute, da es Ende des Jahres ist, das nun wieder das McDonalds Monopoly startet, aber ich kann mich auch täuschen. Wir werden es sehen und ihr werdet es lesen ;)

One Year to go

Hallo zusammen,

heute ist der 21.12.2011, das heisst uns allen (ja auch DIR!) bleibt nur noch ein Jahr bis zum Ende des Maya Kalenders was das Ende der Welt zur Folge hat.

Wir werden alle draufgehen, was passiert hat man ja schon in Roland Emmerichs Film „2012“ gesehen. Das Ende ist nah und am Ende müssen wir alle feststellen, dass die Spinner mit den Pappschildern doch recht hatten.

Wer gemeinsam sterben möchte, ich habe seit geraumer Zeit eine öffentliche Veranstaltung bei Facebook erstellt. Also einfach beitreten und schöner sterben!

Uncharted 3

Hallo zusammen,

da mein Pensum an Games für dieses Jahr fast gestillt ist und ich alle Spiele die ich spielen wollte durchgezockt habe, bleibt nun am Ende noch das letzte verbleibende Spiel, der dritte Teil der Uncharted Reihe.

Ich habs mir gestern besorgt und nach den ersten paar Kapiteln muss ich sagen, steht es den vorherigen beiden Teilen in nichts nach. Es gibt wieder massig Kletterpassagen, viel Action und hier und da manchmal mehr manchmal weniger knifflige Rätsel.

Stellenweise (wie auch bei den Vorgängern) ist die Kameraführung nicht immer optimal und man muss desöfteren mit dem Controller nachregeln was in einigen Situationen schonmal dazu führt das man gegen eine Wand läuft oder vom Dach fällt. Nicht weiter schlimm denn die Speicherpunkte sind sehr fair gesetzt und man fängt fast immer kurz vor der Stelle an, an der man gestorben ist.

Denke dass ich das Spiel locker bis Ende des Jahres durchhaben werde und dann geht es mit freudiger Erwartung ins Jahr 2012. Mal sehen was da für Blockbuster Titel auf mich warten!

Es ist noch Pampe da

Hallo zusammen,

yes, ach was bin ich „erfreut“. Ich hatte schon die Hoffnung dass wir wenigstens noch den Rest dieses Jahres vom Schnee befreit bleiben, aber heute Nacht war es dann doch soweit. In Oberhausen war es wenigstens so, dass es nur die Nacht geschneit hat und ich heute morgen mit den „Überbleibseln“ der Nacht zurecht kommen musste.

In Düsseldorf allerdings hat es auch morgens noch geschneit als ich dort angekommen bin. Mittlerweile hats aufgehört und auf den Wiesen liegt überall noch Schnee, während auf den Fußgängerwegen und Strassen eher nur noch Schneematschpampe liegt. Meine Füße sind nass, das Wetter ermutigt nicht wirklich morgens vor die Tür zu gehen.

Das ist wieder der perfekte Zeitpunkt den Wunsch nach einem Homeoffice zu äußern! Alle Autofahrer drehen wieder durch weil sie meinen sie dürfen nun nicht schneller als 20km/h fahren. Dabei ist es ja nicht einmal rutschig auf den Strassen. Ich kann nur mit großen Augen auf das Ende der Woche schauen, am Freitag solls wieder 9 Grad werden, und ich hoffe dass dann auch spätenstens nichts mehr von der Pampe zu sehen ist und alles geschmolzen ist.

Winter schön und gut, aber wenn wir schon kein Sommer mit Sonne hatten, dann brauchen wir auch keinen Winter mit Schnee. Gerade wenn man Autofahrer bzw. Berufspendler ist. Weg mit dem Dreck!

blogschrift.biz – Jahresrückblick 2011

Hallo zusammen,

es war für mich persönlich wieder ein Aufregendes Jahr mit sehr viel Veränderungen. Unterm Strich kann ich jedoch sagen, dass es zwar ein sehr stressiges allerdings auch ein sehr sehr schönes Jahr war. Für 2012 nimm ich mir erstmal nichts vor, da läuft ja eh alles auf den Weltuntergang am 21.12.2012 hin.

Sollte die Welt nicht untergehen so kann man sich wenigstens in Ruhe Gedanken um 2013 machen :-) Hier nun aber erstmal mein persönlicher Jahresrückblick für 2011.

Januar: Der Topf das unbekannte Wesen
Februar: Mein eigener Burger
März: Scharfe Sache
April: Don Corleone
Mai: Stell dich deinen Ängsten
Juni: Mein Engel
Juli: ..to the Place I belong
August: Kulturell
September: Erst schleppen, dann scheppern
Oktober: Das ist mein Land
November: Leviathan
Dezember: Rammstein und Lovelock

Leviathan on Tour

Hallo zusammen,

heute haben wir für unser kleines Würmchen ein kleines Klettergestell besorgt. Nachdem wir ihn am Freitag zur Fütterung rausgenommen haben, hatten wir einen kleinen Hautfetzen im Terrarium gefunden, scheint also als würde er sich nun anfangen zu Häuten. Kornnattern brauchen dabei natürlich einen festen Widerstand um sich die Haut abzuziehen. Menschen ohne Arme die das hier lesen können mir da zustimmen, wenn sie versuchen sich ne Mütze auszuziehen!

Jedenfalls hat Levi den Kletterast sofort angenommen und schlängelt auch schon fleissig drumrum. Natürlich nicht ohne dass dies von Mama und Papa mittels Video festgehalten worden ist!

UPDATE: Da YouTube das Video aufgrund der Hintergrundmusik gesperrt hat, gibt es hier das Video direkt vom Server. Download

Wenn ich du wäre – 2. Aufgabe

Hallo zusammen,

nach meiner ersten Aufgabe für unser „Wenn ich du wäre“ Spiel hat die „Rache“ nicht lang auf sich warten lassen. Ich bin ja mal wieder direkt fies geworden und zitter schon auch ein bisschen vor der Revenge-Rache-Aktion. Aber egal, der Spaß wars mir wert! Mein Engel kam heute morgen aus dem Nachtdienst, hat nicht geschlafen, weil wir noch was erledigen mussten und dann komm ich noch an und verpass ihr ein schönes „Wenn ich du wäre“ mitten im Centro.

Das Video dazu könnt ihr euch hier anschauen. Viel Spaß dabei ;-)

Lovelock

Hallo zusammen,

Mein Engel und ich feiern am Montag unser halbjähriges :-) Da wir da nur wenig Zeit aufgrund der Arbeit haben, feiern wir einfach vor und nutzen das jetzige Wochenende dafür. Heute haben wir unsere Liebe „versiegelt“ denn wir haben uns ein Liebesschloss machen lassen und es an der Slinky Springs to Fame Brücke in Oberhausen festgemacht. Wer jetzt mit dem Brauch nichts anfangen kann:

Die genaue Herkunft des Brauches ist unklar. Ausgangspunkt des Brauches in Europa ist sehr wahrscheinlich Italien. Es wird vermutet, dass Absolventen der Sanitätsakademie San Giorgio in Florenz die Urheber dieses Brauches sind. Mit dem Ende ihrer Ausbildungszeit befestigten die Absolventen die Vorhängeschlösser ihrer Spinde an der Brückenlaterne auf der Milvischen Brücke, die in Rom über den Tiber führt.

Dies wurde dann wohl auch von den Verliebten Roms als Brauch übernommen. Der Brauch wurde durch den Bestseller-Roman Drei Meter über dem Himmel[1] (2005; Original: Tre metri sopra il cielo, 1992) beziehungsweise durch die Fortsetzung Ich steh auf Dich (2007; ital. Ho voglia di te, 2006) von Federico Moccia und der Verfilmung des Stoffes bekannt gemacht. In dieser Geschichte schwören sich die beiden Protagonisten „Ewige Liebe“, befestigen das Schloss an der zentralen Brückenlaterne und werfen den Schlüssel in den Tiber.

Die Schlösser enthalten meist eine Beschriftung oder Gravur der Vornamen oder Initialen der Verliebten; teilweise mit Datum. Nach dem Befestigen des Schlosses wird nun auch von den Nachfolgern üblicherweise der Schlüssel in das darunter fließende Gewässer geworfen. An der Milvischen Brücke erfolgt dies mit dem Ausspruch per sempre („für immer“).

In Deutschland berühmt für die Liebesschlösser ist die Hohenzollernbrücke in Köln. Um so erfreuter waren wir natürlich dass es in „unserer Stadt“ nun auch eine Brücke gibt an dem dieser Brauch gelebt wird.

Auf die vielen weiteren Sekunden, Minuten, Stunden, Tage, Wochen, Monate und Jahre mit dir! Ich Liebe Dich mein Engel!

Wenn ich du wäre – 1. Aufgabe

Hallo zusammen,

getreu dem Spiel Wenn ich du wäre von Klaas Heufer-Umlauf und Joachim Winterscheid, haben mein Engel und ich das Spiel adaptiert. Fast in Vergessenheit geraten habe ich gerade die erste Aufgabe bekommen, und zwar „freakige Grüße“ an meine Twitter Timeline zu senden, was ich hoffentlich hiermit erfüllt habe!

Die Gehirnmaschinerie rattert für eine Gegenaufgabe. Ich bitte einfach mal meine Twittertimeline und meine Blogleser oder Facebookkontakte mir ein paar Vorschläge hier darzulegen, wie könnte meine Aufgabe für Miri Poppins aussehen. Nicht dass ich nicht ein paar Ideen habe, aber ein paar weitere kreative Ideen helfen mir natürlich immer.

Die Erfüllung meiner Aufgabe könnt ihr euch hier anschauen!