Verbot der e-Zigarette

Hallo zusammen,

mir brennt echt der Kübel. Das Gesundheitsministerium NRW hat mit sofortiger Wirkung die e-Zigarette verboten. Es sei nicht geprüft wie „gefährlich“ oder ungefährlich die Stoffe sind. Oder vielleicht sogar noch schädlicher als richtige Zigaretten. Alle Läden die diese Verkaufen bekommen einen Hinweis dass ein Verkaufsstopp angeordnet wird, andernfalls werden die Läden mit Strafen belegt.

Die bisher erhältlichen Flüssigsubstanzen, die sogenannten Liquids, enthielten so hohe Mengen an Nikotin, dass sie als Arzneimittel einzustufen seien – und damit unter das Arzneimittelgesetz fielen. (Barbara Steffens von der Partei der Öko Nazis). Leute meine Meinung nach: Fickt Euch! Jeder sollte doch direkt merken wo der Hase lang läuft. Die e-Zigarette gibt es seit Anfang 2011.

Ist den Herren (gerade im Bevölkerungsreichsten Bundesland) vielleicht aufgefallen dass die Steuereinnahmen aus der Tabaksteuer zurückgegangen sind. Oder warum merkt man erst (!) 1 Jahr nach der Einführung der e-Zigarette: Oh moment, die is bestimmt giftig -> Verbieten!

Liebe regierende FDP-fast-Witzpartei: Eurer Grundsatz lautete mal: Soviel Freiheit wie möglich, sowenig Staat wie nötig! Also bitte, hier ist ein ganz klarer Fall wo man diesen Leitsatz anwenden könnte…… und nochmal: Fickt Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 comments

  1. Marcel sagt:

    Für Politiker gibts die bald mit Arsen Liquids :D

  2. calimero sagt:

    Ich dampf gerade Honigmelone, sehr sehr lecker!

  3. MCDynamo sagt:

    Mea Culpa, hab schon gedacht du wärst zu den offlinern gegangen weil ich nix mehr gehört habe, aber scheint wohl nur an facebook zu liegen…

    aber das Problem mit den E-Fluppen ist das selbe wie mit den „Duftsäckchenmodedrogen“:
    – Jemand bringt etwas auf den Markt was keine sau kennt und keiner nutzt
    – da das Zeug keine Sau nutzt, interessiert sich auch kein Schwanz dafür
    – es spricht sich rum das es voll die geile Scheisse ist
    – ganz viele fangen an das zu nutzen
    – Wenn viele es nutzen müssen wir doch mal schauen was das nun für nen kram ist
    – Man stellt fest das es uncooles Zeug ist und verbietet es
    – Jemand bringt was neues auf den Markt was keine Sau kennt und kein Schwanz benutzt…..

    So ist es nun mal immer, als 2000 kaum einer was im Netz geladen hat weil man für ne MP3 2 Tage gebraucht hat, hat das auch keinen interessiert, jetzt wo es jeder innerhalb von minuten macht wacht da oben jemand auf. Das heisst nicht das es vorher knorke war, sondern nur das sich keiner dafür interessiert hat.

    Und das hat echt mal gar nix mit der Tabaksteuer zu tun, gerade in NRW wirst du zugeschissen bis oben hin mit import zigaretten aus Andorra bis Zypern

  4. Sergey sagt:

    Die sollten doch lieber die normale Zigaretten verbieten. Bei den ist es ja nachgewiesen, dass sie schädlich sind.

  5. MCDynamo sagt:

    Naja bei normalen Zigaretten ist das Risiko klassifiziert, es wahrscheinlich auch sehr schwierig neue Tabaksorten auf den Markt zubringen da man der FDA oder sonst wem nach weisen muss das diese in ihrer eigenschaft nicht schlechter sind als die alten.

    Wenn ich richtig informiert bin gibt es für e-zigaretten oder Liquids keinen „Big Player“ was die sache ja schon komisch macht da es ja ein Millionen oder Millarden Markt wäre. Somit wird das Zeug fast ausschliesslich aus china importiert. Was jetzt der Ngyen da zusammen mischt ? Weiss wahrscheinlich niemand so genau und das ist die gefahr.

    Ich kann ja auch nicht einfach MCDynamos Fensterreiniger vertreiben der zu 100% aus LSD besteht, also kann ich auch und so lange das nur 3 leute nutzen wirds auch keinen kratzen aber wenn das weitere kreise zieht werden da die behörden stutzig und werden es verbieten

  6. markus sagt:

    die e-zigarette gibt es schon seid fast 10 jahren,wurde nur jetzt in europa bekannter

  7. Tobias sagt:

    Hier auch noch ein guter Link, die liefern schnell und quarzen super :)
    http://shopgate.moorandmore.com/shop.php
    Die produzieren die Zigaretten in Deutschland und verzichten auf zum Glück auf unnötige Giftstoffe.

  8. sven sagt:

    ich hab mit der e ziggi kompl aufgehört zu rauchen nach 18jahren raucher, was besseres hätte mir nicht passiehren können.