Command & Conquer HTML5

Hallo zusammen,

Da hat sich doch glatt ein Programmierer hingesetzt und den ersten Teil von Command & Conquer in HTML5 als Browsergame umgeschrieben. Momentan kann man ein wenig der ersten Mission spielen, natürlich sollte man dafür die aktuellste Version seines favorisierten Browsers besitzen.

Trotz der aktuellen Browserversion hat das Spiel hier und da noch einige Bugs und selbst auf High-End Rechnern ruckelt das Spiel noch. Aber man darf ja auch nicht vergessen, dass es zwar ein veraltetes Spiel ist aber trotzdem auf HTML5 Basis läuft.

Wer es ausprobieren möchte kann das hier tun.

Zurück in den Park

Hallo zusammen,

so für alle die sich noch an mein fabelhaftes Achterbahnvideo auf der BlueFire erinnern können, bald wird es vielleicht ein zweites geben, denn im April geht es nochmal in den Europapark :-) Wir haben uns eine kleine Pension gebucht die 5 Minuten von Park weg ist. Klein, schnuckelig und eh kaum besucht weil ja der einzige Grund in Rust zu übernachten, dieser ist den Europapark zu besuchen :-)

Bin gespannt ob es ein paar Neuerungen nach der Winterpause gibt und hoffe natürlich gerade aus aktuellem Anlass auf besseres Wetter. Insgesamt sind wir 4 Leute und machen dann den Park und die halsbrecherischen Achterbahnen unsicher :-)

Jetzt aber erstmal die scheiss Russenkälte überstehen, das soll ja im Laufe der Woche noch kälter werden als es heute schon war, naja da kommt zwar noch mehr Urlaubsstimmung auf, aber ein bisschen ist es ja leider noch hin!

Fail Compilation Januar 2012

Hallo zusammen,

Ende des letzten Jahres hatte TwisterNederland einige Probleme mit YouTube. So wie ich das mitbekommen habem, wurde ihm der komplette Kanal gelöscht inkl. der hochgeladenen Fail Compilations. Das hat ihn aber nicht davon abgehalten weitere zu machen, die werden nun zwar nicht mehr bei YouTube hochgeladen, sondern bei einem niederländischen Anbieter, aber trotzdem sind sie ja genau so sehenswert wie vorher.

Daher hier die erste Fail Compilation für den Monat Januar in 2012.

Dann nimm ich es wieder mit

Hallo zusammen,

ich hatte ja schonmal hier überlegungen angestellt, wie man unter gewissen Umständen an ein Gratis Menü von McDonalds kommen könnte. Natürlich nur Überlegungen. Heute kommt dann die nächste Überlegung für solche Fehler in der Matrix ;-)

Man könnte doch in einen real,- Markt reinspatzieren und dann aus der Fahrradabteilung ein Fahrrad nehmen. Mit diesem geht man dann zur Kasse. An der Kasse angekommen bittet man die Kassierin, dass man das Fahrrad gerne zurückgeben möchte und doch das Geld dafür wiederhaben mag.

Natürlich wird man dann nach der Rechnung gefragt, denn normal: Ohne Rechnung keinen Umtausch. Nach einigen Sekunden kramen in der Jacke, stellt man fest dass man die Rechnung vergessen hat und verabschiedet sich mit den Worten: „Nagut, dann nehm ich es wieder mit!“ Eigentlich genial oder habe ich was nicht bedacht?! ;-)

Es wächst mit

Hallo zusammen,

Ich hab ein neues Terra für unseren Levi bestellt. Das unser jetziges ist ja wirklich ein Mini-Aufzuchtsterrarium in den Maßen 20x40x30 (BxHxT). Jedenfalls hab ich einen netten Reptilienladen in der Nähe entdeckt und dort dann auch erstmal ein etwas größeres Terrarium bestellt.

Dort werden die Terras unter anderem auch auf Wunsch gebaut. Wir bekommen also nun auch ein Glasterra mit Falltür, einem Luftblech vorne unter der Tür und eines Oben in der Mitte in den Maßen 30x50x50 (BxHxT). Gestern habe ich das Bestellt und morgen kann ich es schon abholen. Freu mich das unser kleiner Kacker mehr Platz bekommt.

Das kleine hätte zwar auch bis zur nächsten Häutung durchgehalten aber man will ja schonmal provisorisch ein bisschen vorsorgen, für die nächsten Wachstumsschübe. Das ganz große 100x50x50 steht noch auf abruf bereit, dafür ist er allerdings wirklich noch zu klein, aber das kommt sicherlich auch noch bald zum Einsatz.

Bilder von dem neuen Terra wirds dann wohl morgen geben wenn wir alles soweit umgebaut und eingerichtet haben!

Girl vs. Guy – Poses

Hallo zusammen,

zwei pics schwirren seit einiger Zeit durchs Netz, auf dem einen macht ein Kerl die typischen Fotoposen von Frauen nach, und auf dem anderen macht ein Mädel die typischen Fotoposen von Männern nach.

Ich glaub ich erstell beizeiten eine Collage in dem ich alle o.g. Posen einfach mal versuche nachzustellen. Denn es gibt nichts unfotogeneres als mich, daher kann das nur spaßig werden, also für euch, nicht für mich :-)

Neue Fritz LTE Router

Hallo zusammen,

es ist nicht mehr lange bis zur CeBit. Die Firma AVM die für ihre „Fritz“ Reihe bekannt ist, stellt auf der diesjährigen CeBit in Hannover ihre neuen Routermodelle vor. Neu an diesen ist dass sie den Standard LTE unterstützen werden.

Hinzu kommt dass AVM nun auch mit auf den Zug aufspringt und eigene Cloud Dienste anbietet. So wird zum Beispiel der Anrufbeantworter der Fritz Box in die Cloud verlagert. Sonst bieten die Boxen alles was die jetzigen auch können. W-LAN, USB, DECT-Basisstation und High-Speed Modem.

Ein wesentliches Detail was noch verändert worden ist, ist das Design. Die Boxen kommen jetzt in einer weiß-rot Optik mit Standfuß daher. Antennen wird es gar nicht mehr geben, weder als Haifischflosse noch als eigentliche Antenne, diese sind nun integriert. Sieht recht nett aus. Ich, als Besitzer der 7390 sehe keinen Grund zu einem Update, die Box erfüllt immer noch alle Anforderungen und die neuen Geräte bieten jetzt nichts was mich zum wechseln veranlassen würde!


Foto: golem.de

DSDS 2012 – Casting Highlight Folge 5

Hallo zusammen,

äh ja wat warn dat für eine (siehe Video), man weiß es nicht. daher einfach selber gucken. Diesmal waren allerdings auch wieder ein paar gute dabei, vielleicht Top10 würdig. Am Mittwoch lohnt sich das einschalten auch wieder da Menderes plötzlich wieder im Castingraum steht.

Was immer der da auch will, denn eigentlich darf man als ehemaliger ReCall Kandidat nicht mehr an den Castings teilnehmen. Naja man wirds ja am Mittwoch dann wissen!

Opengraph für alle Entwickler

Hallo zusammen,

nachdem nun die Chronik mehr oder weniger bei Facebook schon präsent ist, gibt Facebook nun den Opengraph für alle Entwickler frei. Opengraph ist praktisch die Schnittstelle zwischen einer Anwendung un der Chronik. Bestimmte Apps lassen sich dadurch besser in die Chronik einbinden und füllen diese mit leben.

Bisher war der Opengraph nur einigen Entwicklern vorbehalten, entsprechend dünn ist momentan die Auswahl der Apps die man in die Chronik integrieren kann. Das sollte sich aber nun ändern, ich bin gespannt was zukünftig alles da reinkommt. Natürlich wirds viel Schrott geben, aber ich hoffe auch auf ein paar Produktive Dinge. Mal abwarten und stillhalten und immer mal wieder die AppListe kontrollieren.

Wenn ich du wäre – 3. Aufgabe

Hallo zusammen,

Hier passiert erstmal noch nichts denn das gilt nur schonmal als vorgeschriebener Blogeintrag für die 3. Aufgabe von unserem „Wenn ich du wäre“ Spiel. Ich habe mir wieder was fieses überlegt und heute abend werden wir dann alle feststellen ob mein Engel die Aufgabe gemeistert hat oder abgelehnt hat.

Daher ist die „gnädige“ Aktion an der 3. Aufgabe, dass mein Engel sich schonmal mental drauf vorbereiten kann wenn sie das liest, alles weitere was auf sie zukommen wird, wird erstmal nicht verraten :-) Mehr dazu dann heute abend :-)

UPDATE: Also vorher muss ich ja sagen, dass mein Engel schon bei einem normalen Salmiak Bonbon z.b. hechelt, weil es einfach zu scharf ist. Nun habe ich sie mal mit einer Sauce konfrontiert die eher in meiner Liga spielt, aber seht einfach mal selber :-)

Ziemlich Beste Freunde

Hallo zusammen,

normalerweise bin ich ja eher skeptisch wenn was so extrem gehyped wird. Aktuell im Kino ist der Film „Ziemlich beste Freunde“ und man hört von allen Ecken des Internets „Whoa toller Film usw…“ Die Kino Charts führt er ebenfalls an, auch die Kritiker sind sich da einig dass das ein super Film ist.

Irgendwann wird man halt hellhörig und denkt an Hype, aber trotzdem auch neugierig. Also haben wir uns den Film auch angeschaut und naja, was soll ich sagen, alle hatten Recht. Es ist einfach ein sehr sehr guter Film den es sich lohnt zu schauen. Aber erstmal, worum gehts da überhaupt:

Der arbeitslose und frisch aus dem Knast entlassene Driss bewirbt sich pro forma als Pfleger beim querschnittsgelähmten reichen Erbe Philippe, um den Stempel für die Arbeitslosenunterstützung zu bekommen. Gegen jede Vernunft engagiert ihn der reiche Aristokrat, weil er spürt, dass dieser farbige Junge aus der Banlieue ihm nicht mit Mitleid begegnet.

Statt mit dem Behindertenauto düsen die beiden bald mit dem Maserati durch Paris, rauchen Joints, laden schon mal zu einer Orgie ein. Beide respektieren sich, und Philippe gewinnt neue Kraft für das, was ihm vom Leben bleibt.

Ich denke es ist das Zusammenspiel der beiden Hauptcharaktere, gerade durch die unterschiedlichen Sozialschichten und die daraus resultierende Situationskomik, die den Film so klasse machen. Ebenso wie der Wandel vom vermeindlichen „Ghetto-Gangster“ zum mitfühlenden Betreuer. Ich kann den Film auf jeden Fall ausnahmslos empfehlen! Angucken lohnt sich!