24h Blitz Marathon

Hallo zusammen,

am Freitag den 10.02. wird es eien 24-stündigen Blitzer Marathon der Polizei in NRW geben. Gerade an Raserschwerpunkten oder an Unfallbrennpunkten wird geblitzt. Ziel der Aktion ist es die Sterberate in NRW durch Raserei zu dämpfen.

Die Polizei will sogar noch die entsprechenden Standorte bekannt geben wo geblitzt wird. Mit dieser Taktik verspricht man sich dass die Leute dann eh langsamer fahren, wenn man weiß wo geblitzt wird. Die Frage die ich mir stelle ist, ob sie danach wieder Gas geben, wenn die Radarkontrolle vorbei ist.

Sobald ich weiß wo man nachlesen kann, wo die Blitzer stehen, trage ich das noch hier nach dass ihr euch informieren könnt. Ansonsten wenn ihr die Seite gefunden habt, postet sie einfach in die Kommentare. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments

  1. Alex sagt:

    Ich finde solche Maßnahmen gut, bin aber komplett dagegen das vorher zu veröffentlichen…auf diese Weise erzielt man nur für den angekündigten Zeitraum ne Wirkung…gehen unangekündigt Hunderte Raser in die Radarfallen dürfte das mehr Eindruck hinterlassen…

  2. calimero sagt:

    Ich denke trotz der Informationspolitik wird es einige geben die nix davon mitbekommen und geblitzt werden und selbst wenn man es weiß, wer unachtsam ist, der denkt zwar dran, aber wird trotzdem geblitzt.

    naja ich sollte jetzt mal nicht so laut schreien, sondern erst wenn der Freitag vorbei ist und ich ungeblitzt durchgekommen bin :-)