Die Kühlschrankfrage

Hallo zusammen,

die Küche der neuen Wohnung ist besichtigt und die Planungen der Küche stehen auch schon. Hierbei wurde entschieden dass unser Kühlschrankteil der Küche auf den Müll gestellt wird, entsprechend auch der Kühlschrank und unsere Standalone Gefriertruhe. Darum steh ich gerade in harten Verhandlungen mit meinem Engel da wir uns einen neuen Kühlschrank zulegen wollen. Nach großem Hin und Her stehen zwei Finalisten fest.

Haier HRF 660 SAA
Art: Side by Side
Nutzinhalt: 530L
Kühl: 345L
Gefrier: 185L
Total No Frost: Ja
Farbe: silber
Breite: 89
Höhe: 177
Tiefe: 67
Gewicht: 112
Energie: A+
Verbrauch/Jahr: 412
Geräusch: 42db
Gefrierklasse: ****

Hotpoint 4D AAX HA
Art: Kühl/Gefrierkombi
Nutzinhalt: 380L
Kühl: 290L
Gefrier: 90L
Total No Frost: Ja
Farbe: edelstahl
Breite: 70
Höhe: 187
Tiefe: 74
Gewicht: 106
Energie: A+
Verbrauch/Jahr: 347
Geräusch: 46db
Gefrierklasse: ****

What would you do?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments

  1. Nico79 sagt:

    Ich würden den Haie nehmen.
    Viel Platz – kann man immer gebrauchen. ;)

  2. Keksdose sagt:

    Ich finde den Haier alleine vom Aussehen her schon viel schicker… Die Aufteilung beim Hotpoint sieht irgendwie doof aus.

    Energietechnisch wäre natürlich der Hotpoint besser, sofern die angegebenen Werte stimmen.

    Was für mich noch interessant wäre: Passt eine Kuchenplatte in den Kühlschrank? Für Torte mehr als doof wenn man sie nicht kühlen kann :D.