Die nächsten Schritte

Hallo zusammen,

wieder ein paar kleine Schritte nach vorne. Haben uns nun für einen ganz anderen Kühlschrank entschieden, der wesentlich energieeffizienter ist. Werden den wohl heute oder morgen kaufen. Dann hab ich nun den Kabelvertrag mit dem lokalen Kabelnetzbetreiber abgeschlossen.

Fernsehen und Internet kommt weiter von Unitymedia, die zweite Kabeldose (im Arbeitszimmer) wird dann aber von einer Elektrofirma gemacht die den Auftrag vom Kabelbetreiber also der lokalen Gesellschaft bekommt. Alles etwas durcheinander aber mir egal, hauptsache es liegt die Kabeldose da wo ich sie benötige.

Da kommen wir aber dann direkt auch zum nächsten Punkt. Morgen kommt der Maler und tapeziert und streicht die Wände. Die große Frage ist ja, wie wird so eine weitere Kabeldose angeschlossen?! Muss der dann die ganzen Wände wieder aufreißen?! Muss man überhaupt von der bestehenden Dose ausgehen, man weiß es nicht. Der Techniker hat jedenfalls noch nicht angerufen für eine Terminabsprache. Einen genauen Einzugstermin haben wir auch noch nicht.

Nachdem morgen die Tapeten und Farbe dran ist, kommen noch die Böden und ein neues WC mit Waschbecken, eine größere Duschkabine und neue Steckdosen- und Lichtschalterblenden und dann ist das Ding eigentlich bewohnbar.

Alles weitere wenn es soweit ist, und entschuldigt meine Blogunlust momentan, das ist nur ne Kreativpause :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.