Samsung SSG-P31002

Hallo zusammen,

nachdem mein Engel von dem 3D Fernseher so angefixt wurde, hat es natürlich nicht lange gedauert bis ich auch soweit war. Also haben wir kurz mal geschaut welche die besten Shutterbrillen für die Samsung D-Serie ist und haben uns dann ein 2er Pack der Samsung SSG-P31002 besorgt. Dazu noch den Film „The Hole 3D“ und schon konnte das 3D vergnügen beginnen.

Die Brillen sitzen gut, das Paring mit dem Fernseher ist innerhalb von 10 Sekunden erledigt, und der TV scheint sogar zu checken ob ein Film in 3D gedreht worden ist oder nicht und wechselt automatisch in den 3D Modus so dass man praktisch nur die Brille anmachen muss, den Film in die Playstation 3 (Firmware ab 3.50 unterstützt 3D) legen muss und Start drückt.

Eigentlich wollten wir heute in die Taurusworld nach Holland ein bisschen zocken, aber mein Magen rebelliert heute ein wenig, darum haben wir uns für das 3D Erlebnis entschieden statt fürs zocken, das verschieben wir dann auf später oder spätestens in unserem Urlaub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 comments

  1. MCDynamo sagt:

    Seien wir ehrlich sich jetzt nen 3D TV zukaufen ist doch voll fürn knall roten Sack.

    Toshiba hat doch jetzt den ersten 3D TV ohne Brille gezeigt noch nen bissi Buggy aber in nicht mal 2 Jahren wird DAS der Stand der Technik sein. Ich kann mir gut vorstellen das man für den Hausgebrauch das Thema Polarisation einfach überspringt.

    Ich bezweifel das du dann noch bock hast mit deiner Shutter vorm TV zusitzen

  2. calimero sagt:

    wenn ich n 55“ LED für’n Schnapperpreis sehe dann kauf ich den einfach :)

  3. MCDynamo sagt:

    Naja du hast jetzt keinen Preis geschrieben, aber da wo ich her komm sind 1300Flocken kein schnapper ;)